News

Kreuzfahrt-Resort Princess Cays von Feuer zerstört

Im Privat-Resort Princess Cays auf der Insel Eleuthera hat ein Feuer gewütet.

Im Privat-Resort Princess Cays auf der Insel Eleuthera hat ein Feuer gewütet.

Ein Feuer hat das Privat-Resort Princess Cays auf der Bahamas-Insel Eleuthera zerstört. Laut der „Bahamas Press“ brach das Feuer in der Nacht zum vergangenen Dienstag aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Ressort auf dem südlichen Teil der Insel gehört der US-amerikanischen Kreuzfahrt-Reederei Princess Cruises. Der Ort wurde als Anleger für Kreuzfahrtschiffe genutzt. Laut „USA Today“ waren während des Feuers, das im Bereich der Generatoren ausgebrochen war, keine Gäste anwesend – Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. 

Anleger von Princess Cruises: Feuer zerstört Princess Cays

Die Reederei Princess Cruises berichtet, dass mehrere Gebäude auf der Südseite der Insel von dem Feuer zerstört wurden. Die Flammen seien von der lokalen Feuerwehr und Mitarbeitern der Insel gelöscht worden – die Löscharbeiten dauerten etwa eine Stunde.

Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuelle Deals

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bislang unklar. Der Vorfall wird jetzt genauer untersucht.

Die Reederei erklärt, dass man nun herausfinden müsse, wie das Feuer das Anlegen der Kreuzfahrtschiffe betrifft und ob Schiffe überhaupt noch Princess Cays anlaufen können. 

Reisereporter

Anzeige

Aktuelle Deals

 
Anzeige

Newsletter

 
Lass dich von unserem Newsletter inspirieren.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpasst du keine Angebote mehr!

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken