Kuriose News

Flygskam: Die Schweden schämen sich fürs Fliegen!

Um die Umwelt weniger zu belasten, wollen viele Schweden öfter am Boden bleiben. (Symbolfoto)

Um die Umwelt weniger zu belasten, wollen viele Schweden öfter am Boden bleiben. (Symbolfoto)

Auch in Schweden reisen immer mehr Menschen mit dem Flugzeug. Im Jahr 2017 stieg die Zahl der Fluggäste um 6 Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Aber die Schweden sind sich auch der moralischen Debatte über die Umweltverschmutzung durch Flugreisen bewusst.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für sie ist das Fliegen deshalb neuerdings ein Grund, sich zu schämen. Und zwar so sehr, dass es dafür sogar ein eigenes Wort gibt: Flygskam, also „Flugscham“. 

Das Gefühl an sich sei kein neues, erklären beispielsweise Einwohner aus entlegenen Orten, die mit dem Flugzeug einfach am schnellsten und bequemsten reisen.

Anti-Flug-Bewegung rollt durch Schweden

2017 wurde das Wort aber offiziell in den schwedischen Wortschatz aufgenommen, berichtet das Sprachmagazin „Språktidningen“. Auch Hunderte Instagram- und Twitter-Nutzer positionieren sich gegen das Fliegen, mit dem Hashtag #jagstannarpåmarken (übersetzt: Ich bleibe auf dem Boden).

Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuelle Deals

 
Anzeige

Mittlerweile würden nicht mehr nur Fluggesellschaften verurteilt, sondern auch die Menschen, die wider besseres Wissen um den umweltschädlichen Aspekt Flüge buchen, schreibt das Institut für Sprache.

Einige sehen Fluggäste als Menschen, denen ihr eigenes Vergnügen wichtiger ist als das gemeinsame Überleben. Gleichzeitig kritisieren aber auch viele dieses Schuldgefühl.

Ob sich durch den Neuzugang im schwedischen Wortschatz tatsächlich das Reiseverhalten der Schweden ändern wird? Bleibt abzuwarten. Sicher ist aber, dass Flygskam in den kommenden Jahren ein fester Bestandteil der öffentlichen Debatte in Schweden sein wird.

Reisereporter

Anzeige

Aktuelle Deals

 
Anzeige

Newsletter

 
Lass dich von unserem Newsletter inspirieren.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpasst du keine Angebote mehr!

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken