Paradise Island auf den Bahamas: Diese Insel hat ihren Namen nicht ohne Grund erhalten.

1 von 13

Das Burj Al Arab vor Dubai ist der Inbegriff des Luxus-Urlaubs.

2 von 13

Die Crème de la Crème der Luxushotels: Die Präsidentensuite im Burj Al Arab in Dubai. Round about 10.000 Euro zahlst du für die Übernachtung.

3 von 13

Die luxuriösen Lodges des Hotels „Camp Kipwe“ liegen inmitten einer Landschaft aus Granitfelsen und fügen sich durch die runden Kuppeln elegant in das landschaftliche Bild ein. Für eine Übernachtung in einer Suite zahlst du 390 Euro oder mehr.

4 von 13

Luxus-Spa auf den Malediven: Im „Full Moon Resort“ wartet eine ganze Spa-Insel auf die Besucher mit Highlights wie diesem Blütenbad. Die Übernachtung gibt's ab rund 545 Euro.

5 von 13

Das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi sieht schon von außen luxuriös aus.

6 von 13

Luxus, wo du hinsiehst: Das Badezimmer einer Ruler Suite im „Emirates Palace“ in Abu Dhabi. Listenpreis: 7.285 Euro pro Nacht.

7 von 13

Campingurlaub 2.0: In Tansania kannst du in diesen Luxus-Zelten im Serengeti Nationalpark eine mehrtägige Safari verbringen.

8 von 13

Luxus in Thailand: Das „Six Senses Hideaway“ ist nur eines der vielen edlen Resorts auf der Insel Phuket.

9 von 13

Im indonesischen „Wakatobi Dive Resort“ lässt sich nicht nur gut auf Tauchgang gehen, sondern auch im von Palmen umringten Bungalow luxuriöse entspannen.

10 von 13

Im Chobe-Nationalpark in Botswana bieten dir diese Zelte Luxus auf einer Safari.

11 von 13

Luxus und Meer: Salon auf dem Hauptdeck der Motoryacht Leonardo II.

12 von 13

Der Spa-Bereich im „Mamounia Hotel“ in Marrakesch ist mit traditionell marokkanischen Mustern gefliest.

13 von 13