Ein Mann spiegelt sich im Dach einer Bushaltestelle.

Die Blaue Brücke wirkt magisch wenn es Nacht ist.

Der Sog der Metro verschluckt tausende Pendler Tag für Tag.

Konsum in der Stadt mit beschwingt-federiger Leichtigkeit!

Die Schatten, die die tiefstehende Sonne von den Wolkenkratzern wirft, reichen nicht aus, um die Menschen bei ihren Besorgungen vor dem gleißenden Licht zu schützen.

Nächtlicher Umriss eines Fußgängers vor beleuchteter Fassade.

Wo keine Knospe und kein Halm sich mehr zu regen wagt, steht ein Baum, der sich nicht am Regen labt.

Eine Stadt voller Gegensätze, voll Technologie und Fortschritt. Nur der Blick zurück gewährt einen flüchtigen Blick auf den Ursprung.

Ruhe, Konzentration und Strategie inmitten gebannter Zuschauer: Schach als Fluchtweg aus dem lebendigen Moloch.

Der Glanz der Schönheit wird sichtbar, wenn die Maske fällt. Dazu ist kein Make-Up nötig.

10 von 11

Kein Augenblick, kein Ort, der nicht festgehalten wird: Singapur ist Knotenpunkt und Verteilerstelle für zahlreiche Südostasien-Touristen.