Gecancelt, gecancelt, gecancelt: Der Streik des Sicherheitspersonals führt zu rund 1.000 Flugausfällen in Deutschland.

1 von 15

Hunderttausende Passagiere sind heute von Flugstreichungen und -verspätungen betroffen.

2 von 15

Bereits am frühen Morgen bilden sich lange Schlagen vor der Sicherheitskontrolle in Hamburg.

3 von 15

Die Leute versuchten noch irgendwie, einen Flug zu erwischen...

4 von 15

Doch eine knappe Stunde später zeigt sich das Terminal 2 nahezu menschenleer...

5 von 15

Etwa zwei Drittel aller Flüge wurde in Hamburg gestrichen.

6 von 15

Anzeigetafeln kündigten bereits am Montag zahlreiche Flugausfälle an.

7 von 15

Geschlossene Sicherheitskontrolle am Hamburger Flughafen. Dort streikt das Sicherheitspersonal 24 Stunden lang.

8 von 15

Bei den Sicherheitskontrollen ist daher kein Durchkommen mehr für die Passagiere.

9 von 15

Manche Fluggäste werden erst bei ihrer Ankunft am Flughafen über die Situation informiert.

10 von 15

Überall an den Flughäfen gibt es Hinweistafeln für die Fluggäste.

11 von 15

Die Gewerkschaft Verdi fordert einen flächendeckenden Lohn für das Sicherheitspersonal.

12 von 15

Das Sicherheitspersonal legt auch in Hannover die Arbeit nieder.

13 von 15

Auch in Hannover bilden sich am Dienstag lange Schlangen...

14 von 15

Hunderttausende Passagiere sind von den Streiks an acht Flughäfen betroffen.

15 von 15