Zwar nicht aus Eisen, aber aus Eis: Der Eiserne Thron darf im „SnowVillage“ nicht fehlen.

1 von 9

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Der Schädel des Drachen Balerion ziert eines der Iglus im „SnowVillage“.

2 von 9

Riesenhäuptling Wun Wun ist auch als Schneeskulptur ziemlich respekteinflößend.

3 von 9

Wehrholzbäume wachsen nicht nur in Westeros, sondern auch in Lappland.

4 von 9

Ein Tempel aus Schnee und Eis: Hier wandelst du durch die Septe von Bealor.

5 von 9

Der Nachtkönig ist der Anführer der Weißen Wanderer bei „Game of Thrones“. Im Eishotel wacht er über deine Träume.

6 von 9

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Eines der Schlafzimmer wird vom Tor nach Meereen geschmückt.

7 von 9

Im „SnowVillage“ gibt sich Drogon, der größte Drache von Daenerys Targaryen, zur Abwechslung mal ziemlich zahm.

8 von 9

Hier wird eine Szene aus der Folge „Schwarzwasser“ nachgestellt, in der in einer Schlacht um den Thron von Westeros gekämpft wird.

9 von 9