Bei einem Spaziergang durch den Arkadia-Garten, der zwischen den polnischen Städten Łowicz und Nieborów liegt, zeigt sich der Herbst in seiner schönsten Form: Die bunten Blätter spiegeln sich bei klarem Himmel im See des Gartens – daneben der Tempel der Diana.

1 von 11

Der Indian Summer auf dem nordamerikanischen Kontinent ist das Paradebeispiel für wunderschönen Herbst – die perfekte Zeit für einen Roadtrip. Zum Beispiel entlang des June Lakes im US-Bundesstaat Kalifornien.

2 von 11

In China ist der Herbst mit die schönste Reisezeit. Denn die Bäume verfärben sich wunderschön in verschiedenen Rottönen. Hier in Fushun in der nordchinesischen Provinz Liaoning schauen Touristen auf das Naturspektakel.

3 von 11

Im Herbst kehrt im Lake District Ruhe ein, bei einer Wanderung ohne Touristenströme um dich herum erlebst du mystisch-schroffe Landschaften. Komme einfach mal runter bei Blicken wie hier über Glenridding und Ullswater.

4 von 11

Der Lake District ist im Herbst so schön, wir müssen dir noch ein Bild zeigen. Wie im Märchen mutet diese mystische Szenerie in der Nähe von Ambleside an.

5 von 11

Der Superior National Forest im US-Bundesstaat Minnesota ist das ganze Jahr über ein wunderbares Ausflugsziel für Naturliebhaber. Aber wenn sich im Winter die Blätter der Bäume bunt verfärben, gerätst du in einen echten Farbenrausch.

6 von 11

Bei einem Roadtrip im herbstlichen Finnisch-Lappland blickst du nicht in die gefühlt unendliche bunte Landschaft, sondern dir läuft auch mal ein Elch über den Weg. Wenn das nicht Grund genug ist...

7 von 11

Wenn der Himmel mal herbstlich grau ist, kein Problem. Der Boden hat genug Farbe parat. Also auf zu einer Wanderung durch die Berge im Sarek-Nationalpark in Schwedisch-Lappland. Hier hast du außerdem deine Ruhe, denn das Gebiet ist nicht ganz leicht zugänglich.

8 von 11

Sonnenaufgänge im Herbst sind so schön – in völliger Stille erhebt sich die Sonne über die manchmal nebelverhüllten Landschaften. So wie dieser perfekte Sonnenaufgang in der schwedischen Provinz Västergötland.

9 von 11

Der Herbst ist eine ganz besondere Zeit, um zum Bleder See in Slowenien zu reisen. Die Farben der umliegenden Hügel spiegeln sich im Wasser, auf dem sich die märchenhafte Kircheninsel befindet. Ein Spaziergang am See ist ebenso schön wie die Aussicht von der Burg hoch oben auf einem Hügel.

10 von 11

Die Kap-Breton-Insel wird im Herbst zu einer Landschaft auf Hügeln, die in Rot-, Gold- und Ockerfarben schimmern. Übrigens: Vom 6. bis 14. Oktober 2017 findet das Celtic-Colours-Festival auf der Insel in der kanadischen Provinz Nova Scotia statt. Neun Tage lang wird die traditionelle Kultur gefeiert.

11 von 11