Platz 10: Abfahrt vom Kleftiko Beach auf Milos in Griechenland. Er überzeugt die Nutzer mit beeindruckenden Höhlen und kristallklarem Wasser.

1 von 10

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Platz 9: Der Varadero Beach in Varadero in Kuba ist aufgrund seiner Länge perfekt für Spaziergänge. In dem warmen Wasser können sich Kajakfahrer oder Schwimmer auf einem Schlauchboot entspannt treiben lassen.

2 von 10

Platz 8: Der Flamenco Beach von Culebra in Puerto Rico punktet mit seiner tollen Landschaft – grüne Berge, blaues Wasser, weißer Strand. Da können Urlaubsfotos nur gelingen.

3 von 10

Platz 7: Der Eagle Beach auf Aruba gilt als schönster Strand im Land – und zählt auch zu den schönsten der Welt. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist dort richtig.

4 von 10

Platz 6: Der Seven Mile Beach gilt als ein Stück Himmel auf Grand Cayman. Er hat alles zu bieten – vom feinem Sand bis hin zu felsigen Bereichen und tollen Plätzen zum Schnorcheln.

5 von 10

Platz 5: Der Prainhas do Pontal do Atalaia nahe der Stadt Arraial do Cabo in Brasilien ist dermaßen beliebt, dass du am besten morgens schon dorthin fährst. Denn am weißen Strand wollen viele baden.

6 von 10

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Platz 4: Der Spiaggia dei Conigli auf Lampedusa zwischen Sizilien und Tunesien trumpft nicht nur mit einem tollen Strand und klarem Wasser auf, dort tummeln sich auch viele Fische. Bring also unbedingt deine Schnorchelsachen mit!

7 von 10

Platz 3: Der Sand am Playa Paraiso auf Cayo Largo in Kuba ist so fein wie Mehl. Die leisen Wellen des Ozeans sorgen für ein absolutes Urlaubsfeeling.

8 von 10

Platz 2: Der Grace Bay Beach auf den Turks- und Caicosinseln lässt dein Herz höherschlagen. Der Sand ist weich und weiß, das Wasser ist blau und warm. Dort lässt es sich entspannen!

9 von 10

Platz 1: Der Baia do Sancho auf der Insel Fernando de Noronha in Brasilien ist der schönste Strand der Welt. Über einen kleinen Pfad kannst du ihn von den Klippen aus auch von oben bewundern.

10 von 10