Ganz nah dran: Im Sabi-Sands-Wildreservat gibt es viele Wildtiere wie diese Elefanten an der Wasserstelle.

1 von 10

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Exklusives Erlebnis: In den luxuriösen Singita-Luxus-Lodges baden Gäste in Pools mit Blick in die Wildnis. Die Atmosphäre des Hauptgebäudes erinnert an den Film „Jenseits von Afrika“.

2 von 10

In den Singita-Luxus-Lodges schläfst du luxuriös.

3 von 10

Bei bis zu 40 Grad schlürfen die Affen auch schon einmal ganz zwanglos ein paar Schlucke aus dem Apartment-Pool.

4 von 10

In der Wildnis Südafrikas entspannt sich ein Leopardenpaar im Schatten.

5 von 10

Gemeinsame Erfrischung an der Wasserstelle.

6 von 10

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Blick in die faszinierende Natur Südafrikas.

7 von 10

Die Madenhacker sind von den Wasserbüffeln geduldete Dauergäste. Sie halten die Parasiten im Fell im Zaum.

8 von 10

Gastlichkeit der besonderen Art: In den kleinen Weinorten mit meist französisch oder holländisch klingenden Namen laden elegante Weingüter zu Aufenthalten ein, wie hier das Oldenburg-Weingut im Weingebiet Stellenbosch.

9 von 10

Beste Bedingungen: Die Winelands bieten ein besonderes Klima für Chardonnay, Pinotage und Co.

10 von 10