Reisereporter Autoren

Reisereporter Autoren

Susanne Dauphin
Kontakt zu Susanne: E-Mail
Andreas Debski
Kontakt zu Andreas: E-Mail
Kerstin Decker
Kontakt zu Kerstin: E-Mail
Markus Decker
Kontakt zu Markus: E-Mail
Katrin Diederichs
Kontakt zu Katrin : E-Mail
Knut Diers
Knut Diers ist seit mehr als zehn Jahren freier Reisejournalist und Autor vieler Reiseführer und -lesebücher. Der Diplom-Geograf war mehr als 20 Jahre Redakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Er schreibt sehr unterhaltsam und fängt die besonderen Augenblicke meisterhaft ein. Ein Schwerpunkt seiner Reisebücher für Merian und andere Verlage ist Niedersachsen: Von Ostfriesland über das Weserbergland, den Harz bis Lüneburg und Hannover reichen seine Titel. Auch zwei Krimis mit Freizeittipps liegen von ihm vor: Sylt und das Emsland (2017).
Kontakt zu Knut: E-Mail
Johannes Dieterich
Kontakt zu Johannes : E-Mail
Janina Dietrich
Kontakt zu Janina: E-Mail
Jan Dresing
Jan Dresing ist Volontär bei den Lübecker Nachrichten, verreist am liebsten mit dem Rucksack und hat eigentlich ständig Fernweh. Im Urlaub interessiert er sich für Land und Leute – denn das Leben ist viel zu kurz und die Welt viel zu schön für Pauschaltourismus und All Inclusive. Er hat ein Jahr in Brasilien gelebt und sich dabei in Südamerika verliebt.
Kontakt zu Jan: E-Mail
Andreas Drouve
Kontakt zu Andreas: E-Mail
Uwe Dulias, Chefredakteur und Medien-Manager, auch nach mehr als 20 Jahren immer noch verliebt in seine Carolin. Mit ihr fliegt er ins Paradies, zu den Hotspots der Welt oder unternimmt Drei-Tage-Trips in Europas Hauptstädte. Motto: Es darf ruhig ein Stern mehr sein! Im Hotel, im Restaurant, an Bord. Immer vom Feinsten!
Karin Dzionara
Karin Dzionara, Kulturjournalistin, ist für die „Spielzeit“ im Dienst der Madsack-Medien leidenschaftlich gern und oft in Hannovers Theatern unterwegs. Als Autorin in der Grenzregion von Kunst und Kirche begibt sie sich auch andernorts auf Spurensuche. Es muss nicht immer Rom sein, die Ewige Stadt mit ihrer überbordenden katholischen Pracht und den wenigen evangelischen Nischen. Was ist mit der kleinen Kapelle am Harzrand oder dem stillen Klostergarten in der Heide? Unglaublich, welche Schätze es zu entdecken gibt ...
Kontakt zu Karin: E-Mail