Lanzarote genießen und entdecken

Die kanarische Insel Lanzarote verdankt ihre beeindruckende Landschaft den zahlreichen Vulkanausbrüche im 18. und 19. Jahrhundert. Diese sind zwar heute nicht mehr aktiv, dennoch ist ihr Einfluss nicht zu übersehen.

Die Vulkanfelder, die man leicht mit der Oberfläche des Mars verwechseln könnte, findet man in dieser Form fast nirgendwo anders auf der Welt. Aufgrund dieser Einzigartigkeit hat die UNSESCO die Insel Lanzarote zum Biosphärenreservat erklärt.

Das heißt hier gibt es einige Gebiete, auf denen der Mensch nichts verändern darf. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der Insel sind die weiten Sandstrände und Buchten sowie das azurblaue Meer, das dank des Vulkangesteins einen unvergleichlichen Schimmer besitzt.

Strand
Die beeindruckende Landschaft von Lanzarote. Foto: pixabay.com/adamkontor

Das erwartet dich auf Lanzarote

Das 4-Sterne-Hotel Beatriz Playa and Spa liegt direkt an der Strandpromenade des Touristenortes Puerto del Carmen. Von hier aus hast du direkten Zugang zum öffentlichen Sandstrand am Atlantik. Solltest du dich nach etwas mehr Privatsphäre sehen, bietet das Hotel eine große Poolanlage mit Süßwasserpools für Erwachsene und Kinder.

Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Animationsangebot für Groß und Klein sowie diverse Sportangebote. Kulinarisch kannst du dich in einem der fünf hoteleigenen Restaurants verwöhnen lassen. Das Angebot reicht von klassischer Küche, über asiatisch bis hin zu einheimischen Spezialitäten.

Das erwartet dich:

Aktuelles Angebot
Unterkunft 4-Sterne-Hotel Beatriz Playa and Spa
Preis 366 Euro pro Person (inkl. Flug und Halbpension)
Dauer 7 Tage