Spreewald: 5 Orte für eine Auszeit | reisereporter.de

Spreewald: Die 5 besten Orte für eine Auszeit

Du willst einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen? Dann ist der Spreewald dein perfekter Urlaubsort. Der reisereporter hat fünf tolle Ideen für eine Auszeit für dich zusammengetragen.

Perfekte Orte zum Entspannen gibt es so einige im Spreewald – zum Beispiel den Wellnessbereich in den Spreewelten in Lübbenau.
Perfekte Orte zum Entspannen gibt es so einige im Spreewald – zum Beispiel den Wellnessbereich in den Spreewelten in Lübbenau.

Foto: Nadine Pensold

1. Der Kahn der Sinne im Hafen von Burg

Eine Kahnfahrt ist ein absolutes Muss im Spreewald – und das kannst du sogar mit Entspannungs-Effekt haben: In Burg legt der Kahn der Sinne ab. Ausgestattet ist er mit gemütlichen Liegekissen, auf denen du es dir bequem machen kannst.

Der Kahnfährmann stakt dich dann mindestens eine Stunde über die Fließe rund um Burg, während du mit einem Wellnessgetränk in der Hand in die Baumwipfel schaust oder bei geschlossenen Augen dem Plätschern der Spree und den Geräuschen des Waldes lauschen kannst.

Exklusive Kahnfahrten ab Spreehafen Burg | Adresse: Am Hafen 1, 03096 Burg | Online buchbar in der Sommersaison bis Oktober

Wellnesskur auf dem Wasser: Im „Kahn der Sinne“ kannst du dich entspannt durch den Spreewald staken lassen.
Wellnesskur auf dem Wasser: Im „Kahn der Sinne“ kannst du dich entspannt durch den Spreewald staken lassen. Foto: Spreehafen Burg

2. Bleiche Resort und Spa in Burg

Eine der ersten Adressen für Wellnessurlaub im Spreewald ist das Bleiche Resort und Spa in Burg. Dort trifft das gemütliche Spreewald-Landhaus-Ambiente auf einen modernen Look. Rund 5000 Quadratmeter groß ist der Spa- und Wellnessbereich, wo du verschiedene Saunen, Massageangebote oder Entspannungsbäder nutzen kannst.

Natürlich gibt es auch im Wellness-Bereich Spreewälder Spezialitäten – zum Beispiel Packungen mit Quark und Leinsamen oder Spreewälder Honig. Übrigens gibt es auch einen exklusiven Spa-Bereich nur für Frauen mit separatem Dampfbad und Saunen.

Zahlreiche großzügige Ruhebereiche sind der ideale Platz, um dich auszuruhen und in deinem aktuellen Lieblingsbuch zu versinken. Und wenn nach der Erholung der Hunger kommt, bietet das Wellnesshotel mehrere Restaurants zur Auswahl. Darunter das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete 17fuffzig.

Bleiche Resort und Spa | Adresse: Bleichestraße 16, 03096 Burg | Kontakt: Buchung für das Spa unter Tel. +49 (0)35603-62518 oder via landtherme@bleiche.de

3. Saunadorf in den Spreewelten Lübben

Eine Wellness-Auszeit kannst du dir im Erlebnisbad Spreewelten gönnen. Abseits des Badebereichs gibt es ein liebevoll gestaltetes Saunadorf – natürlich im Spreewald-Look. Mehr als ein Dutzend Saunen gibt es hier.

Neben Klassikern wie Bio-, Dampf- und Aromasauna zum Beispiel eine Gurken- und eine Heusauna. Erlebnisreiche Aufgüsse gibt es unter anderem auch in der Sagensauna und dem Spreewälder Saunastall.

Zwischen den Saunagängen kannst du gemütlich durch das kleine Dorf flanieren, vor den Hütten verweilen und die Ruhe genießen. Neben dem reichen Saunaangebot gibt es auch einen großzügigen Wellnessbereich in den Spreewelten, wo du neben unterschiedlichsten Massagen auch Hamamzeremonien und Anwendungen buchen kannst.

Spreewelten | Adresse: Alte Huttung 13, 03222 Lübbenau | Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 23 Uhr

Saunieren mit Spreewaldflair: Entspannung im liebevoll eingerichteten Themendorf bieten die Spreewelten in Lübbenau.
Saunieren mit Spreewaldflair: Entspannung im liebevoll eingerichteten Themendorf bieten die Spreewelten in Lübbenau. Foto: Nadine Pensold

4. Paddeln im Grünen

Der Spreewald selbst ist der perfekte Ort zum Entspannen. Abseits der Orte und viel befahrenen Spreefließe gibt es viele Möglichkeiten, mit dem Paddelboot in die Stille einzutauchen. Inmitten von sattem Grün kannst du ausspannen und die Natur genießen.

Schöne Strecken zum Entspannen findest du zum Beispiel auf den kleinen Fließen zwischen Lehde und Leipe, rund um Neu- und Alt-Zauche, in Burg-Kolonie, sowie abseits der Hauptfließe bei Burg und Schlepzig. Hier kannst du deine Paddelroute planen.

Natur pur und absolute Ruhe kannst du bei einem Paddelausflug – zum Beispiel nach Leipe – finden.
Natur pur und absolute Ruhe kannst du bei einem Paddelausflug – zum Beispiel nach Leipe – finden. Foto: Nadine Pensold

5. Salzgrotte in Lübbenau

Inmitten der Spreewald-Stadt Lübbenau kannst du dich in eine Salzgrotte begeben, wie du sie eigentlich in den Alpen vorfinden würdest. Der Raum zum Entspannen und Relaxen, dessen Wände, Decken und Boden aus unterschiedlichen Salzen bestehen, wurde einer natürlichen Grotte im Berchtesgadener Land nachempfunden.

In dieser besonderen Ruhe und Luft kannst du einfach Abschalten und 45 Minuten fernab vom Lärm entspannen. Jeden Freitagabend finden in der tollen Atmosphäre der Grotte auch Kulturveranstaltungen wie Lesungen und Konzerte regionaler Künstler statt.

Salzgrotte im Spreewald | Adresse: Ehm-Welk-Straße 21, 03222 Lübbenau | Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 14 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren