Surfen, Instagram, Facebook, Whatsapp – alles gerade im Urlaub unerlässlich, schließlich will man das Erlebte mit Freunden und Familie teilen und sich vor Ort über die wichtigen Dinge informieren.

Doch wer sich schon einmal damit beschäftigt hat, weiß, dass es bei einem Aufenthalt im Ausland nicht immer ganz einfach ist, denn man kann häufig seine eigene SIM-Karte nicht benutzen oder es gibt keine Optionen für mobile Daten.

Weltweit online sein
Nutze alle deine Dienste – immer und überall. Foto: pixabay.com/Lorrilang

Für dieses Problem gibt es aber eine ganz einfache Lösung, Die WorldSIM. Das ist eine Prepaid-SIM-Karte mit der du in 175 Ländern weltweit problemlos telefonieren und surfen kannst. Und das ganze funktioniert super easy:

Du bestellst einfach die SIM-Karte zu dir nach Hause, setzt sie vor der Abreise ein und und aktivierst die Karte. Ab diesem Moment hast du in fast jedem Land der Welt Empfang und solides Internet.

Auf der Seite von der WorldSIM kannst du dir dein persönliches Paket ganz individuell zusammenbauen. Es gibt für jede Region und jeden Reiseanlass auf der Welt ein passendes Angebot!

SIM-Karte
Die WorldSIM gibt es in jeder Simkartengröße. Foto: pixabay.com/tomekwalecki

Je nachdem, wie lange dein Trip gehen soll, gibt es entweder SIM-Karten, die 14 Tage gültig sind und welche die 30 Tage gültig sind.

Und solltest du dich doch spontan dazu entscheiden, deinen Aufenthalt zu ändern, oder in ein weiteres Land zu reisen, kannst du jederzeit einfach dein Paket erweitern. Wir finden ein absoluter Gamechanger für deine nächste Reise!