Die Firma Rail Events Inc. macht Weihnachtsträume wahr: mit Fahrten im Polarexpress. Du kannst aber nicht nur mit einem einzigen Polarexpress fahren, sondern aus 54 verschiedenen Anbietern in den USA, in England und Kanada auswählen. Die Polarexpress-Fahrt ab dem englischen Seaton in Devon kostet beispielsweise ab 24,95 Pfund (rund 28 Euro) pro Person.

Die Fahrten in den Polarexpress-Zügen dauern etwa zwischen einer Stunde und zweieinhalb Stunden – heiße Schokolade, Kekse und ein kleines Weihnachtsgeschenk inklusive! Dabei lauschen die Passagiere der Filmmusik und können gemeinsam Weihnachtslieder singen.

Der Dresscode für die besondere Reise ist Gemütlichkeit pur: Eltern und Kinder können in ihren bequemsten Schlafanzügen an Bord kommen. Der Höhepunkt für kleine und große Kinder: Auf der Fahrt zum „Nordpol“ können sie den Weihnachtsmann treffen. 

„Der Polarexpress“ – darum geht’s im Film

Zwischen dem Polarexpress im „real life“ und dem Film gibt es einige Parallelen: Die Kinder sind in Schlafanzügen an Bord, bekommen goldene Tickets für den Zug und vom Weihnachtsmann ein silbernes Glöckchen geschenkt. Falls du den Film noch nicht kennst, gibt der Trailer einen ersten Einblick in die Geschichte: 

Gute Fahrt!