Themen-Kreuzfahrt: „Sex-Kreuzer“ macht halt in Palma de Mallorca

Frivole Kreuzfahrt: „Sex-Schiff“ legt vor Mallorca an

Liebe und Lust auf hoher See – ganz ohne Scham. Unter diesem Motto bietet die „Azamara Journey“ eine Erotik-Kreuzfahrt an. Paare können sich auf Themenpartys dem Vergnügen hingeben. Ein Stopp in Palma.

Die „Azamara Journey“ auf See.
Ganz unscheinbar: Von außen lässt sich nicht erahnen, wie aufregend es hinter den Kabinentüren der „Azamara Journey“ hergehen muss. (Symbolfoto)

Foto: imago images/Bluegreen Pictures

Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Palma auf Mallorca – ein gewohnter Anblick. Doch der Aufenthalt an Bord der „Azamara Journey“ ist alles andere als gewöhnlich. Hinter den Schotten leben 674 Passagiere ihre erotischen Fantasien aus. Wie die Themen-Kreuzfahrt aussieht? Der reisereporter gewährt dir den schlüpfrigen Einblick.

Swinger-Partys: Auf der „Azamara Journey“ werden Partner getauscht

Auch an Land wollen manche Paare ihrer Beziehung mit Swinger-Partys einheizen – auf hoher See scheint das noch mal ein besonderer Reiz zu sein. Die vor allem aus den USA kommenden Gäste können in bestimmten Zonen des Schiffes mit anderen Passagieren auf Tuchfühlung gehen.

Und genau das tun auch Lisesset und ihr Mann Glenn, der sich in der Heimat Miami oftmals als „Teufel“ betrachtet fühle, wie das „Mallorca Magazin“ ihn zitiert. Auch seiner Frau gefällt die ungezwungene Atmosphäre: „Die Reise ist fantastisch. Jeden Abend finden Themenpartys statt“, sagt Lisesset.

Passagiere feiern Swinger-Partys an Bord des „Sex-Kreuzfahrtschiffes“

Eine wichtige Regel: Alles kann, nichts muss. „Manche praktizieren nur Soft Swing, das heißt, dass man flirtet und sich annähert, aber keinen Sex hat“, erklärt die Amerikanerin.

Die einwöchige Kreuzfahrt von Monaco über Saint-Tropez, Ibiza bis nach Barcelona lässt nur eine kurzlebige Liasion zu. Hungrig bleibt wohl aber an Bord niemand – im doppelten Sinn. Das luxuriöse fünf-Sterne-Schiff verwöhnt die Gäste mit einer anspruchsvollen Küche. Weitere Eindrücke können Passagiere bei den Landausflügen sammeln.

Die „Journey“ gehört zur Reederei Azamara Club Cruises, die neben der Erotik-Kreuzfahrt auch übliche Reisen durch das Mittelmeer, Asien und die Karibik anbietet. Zur Flotte zählen noch die „Azamara Pursuit“ und die „Quest“, Letztere schipperte schon vergangenenes Jahr unter dem vielversprechenden Namen „Desire Cruise“ durchs Mittelmeer. Abgesehen von Partys konnten Gäste dort auch das entsprechende Dress oder Spielzeuge in Shops kaufen, wie „Captain Kreuzfahrt“ preisgibt.

Motto-Kreuzfahrt: Von Romantiker bis Musik-Fan gibt es ein breites Angebot

Dir gefällt der Gedanke, deiner Begierde nachzugeben und ekstatisch hinter den abgeriegelten Türen eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes mit Gleichgesinnten zu feiern? Meist ist eine Voraussetzung, dass du mit deinem Partner an Bord gehst und ihr beide mindestens 21 Jahre alt seid.

Intim werden willst du lieber daheim, aber das normale Kreuzfahrtschiffprogramm hast du satt? Der reisereporter hat einen Überblick: von Metal bis Star Wars.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook: