Brüssel nach Amsterdam: KLM ersetzt Flüge durch Schnellzüge

Auf der Kurzstrecke: Airline KLM ersetzt Flüge durch Züge

Die niederländische Fluglinie KLM wird ab Frühjahr 2020 täglich eine Flugverbindung von Brüssel nach Amsterdam streichen und durch Schnellzüge ersetzen. Eine Kooperation mit Thalys soll das ermöglichen. 

KLM ersetzt Flüge durch Schnellzüge auf der Strecke von Amsterdam nach Brüssel. (Symbolfoto)
KLM ersetzt teilweise Flüge durch Schnellzüge auf der Strecke von Amsterdam nach Brüssel. (Symbolfoto)

Foto: imago images / Pro Shots

Die Fluglinie KLM will ab dem 29. März 2020 ihrer eigenen Vorgabe folgen und den Betrieb auf der Kurzstrecke Brüssel–Amsterdam einschränken. KLM hatte sich selbst zum Ziel gesetzt, künftig CO2 auf kürzeren Strecken einzusparen und Passagiere mit Zugangeboten zu locken.

Zug statt Flug: KLM streicht täglich einen Flug von Brüssel nach Amsterdam

Anstatt mit dem Flugzeug soll es ab dem Stichtag mit dem Zug von Brüssel nach Amsterdam und umgekehrt gehen. Das teilt das Unternehmen mit. Die Airline geht dafür eine Kooperation mit dem Schnellzug-Unternehmen Thalys und mit NS Dutch Railways ein, auf den Zugstrecken wird es für KLM-Passagiere Kapazitäten geben, die freigehalten werden. 

Damit wolle man die Anzahl der Flüge zwischen der belgischen und der niederländischen Hauptstadt langfristig reduzieren, heißt es weiter. KLM wird künftig aber auch weiterhin viermal täglich auf der Strecke operieren, nur eine Verbindung wird ersetzt. 

Langfristig will KLM weitere Kurzstrecken durch Zugverbindungen ersetzen

Nach und nach sollen aber auch die anderen verbleibenden Flüge eingestellt werden – KLM will in der ersten Phase testen, wie der Ablauf funktioniert und wie das Angebot angenommen wird. So soll etwa das Angebot von Air+Rail ausgebaut und verbessert werden, um das Umsteigen vom Zug auf den Flug zu erleichtern. 

Die Flugzeit zwischen den beiden Zielen liegt bei 55 bis 60 Minuten, der stündliche fahrende Thalys braucht aktuell eine Stunde und 33 Minuten.

KLM weist darauf hin, dass auch der neue Service den Ansprüchen der Kunden gerecht werden soll – vor allem was Komfort, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit angeht. 

Die Route zwischen den beiden Hauptstädten wird vor allem von Passagieren genutzt, die ab Amsterdam einen Interkontinental-Flug gebucht haben. 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren