7 tolle Geschäfte auf Rügen | reisereporter.de

Rügen: 7 schöne Geschäfte, die einen Besuch lohnen

Du willst deinen Kleiderschrank aufpeppen oder brauchst noch ein Mitbringsel von der Insel Rügen? Der reisereporter zeigt dir, was du aus deinem Inselurlaub mitnehmen kannst und wo du es bekommst.

 

Gaia Born
In Astrid Trubels Weberei kannst du nicht nur Schals, Handtücher und sogar gewebte Krawatten erwerben, sondern die Weberei-Kunst in Workshops auch selbst erlernen.
In Astrid Trubels Weberei kannst du nicht nur Schals, Handtücher und sogar gewebte Krawatten erwerben, sondern die Weberei-Kunst in Workshops auch selbst erlernen.

Foto: Gaia Born

1. Teeladen Kiek in, Sassnitz

In diesem süßen Lädchen bekommst du nicht nur sehr leckeren Tee, sondern auch ausgesuchte hübsche „Dingelchen“ - vom witzigen Frühstücksbrettchen bis zur maritimen Uhr.

Inhaberin Elke Rickert steht dir gern bei der Auswahl mit Rat und Tat zur Seite, denn du hast die Qual der Wahl...

Kiek In | Rügen-Galerie 3, 18546 Sassnitz | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr

Ausgewählte Tee-Sorten und nette Souvenirs: im „Kiek in“ kannst du herrlich stöbern.
Ausgewählte Tee-Sorten und nette Souvenirs: im „Kiek in“ kannst du herrlich stöbern. Foto: Gaia Born

2. Design-House Rügen, Binz

Im Design-House findest du allerhand Deko, und zwar so schöne, dass du dich gar nicht entscheiden kannst.

Das Tolle: Viele der Objekte sind aus Treibholz aus der Ostsee, selbst gefundenem Bernstein oder Fossilien gemacht, die Christopher und Kerstin Corrigan zu individuellen Deko-Elementen umgestalten.

Design-House Rügen | Hauptstraße 6, 18609 Binz | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr

Eine tolle Insel-Erinnerung: Im Design-House Rügen sind viele der Objekte aus Treibholz aus der Ostsee.
Eine tolle Insel-Erinnerung: Im Design-House Rügen sind viele der Objekte aus Treibholz aus der Ostsee. Foto: Gaia Born

3. Hautnah Bodywear, Bergen

Bestimmt hast du schon mal davon gehört, dass 80 Prozent aller Frauen die falsche BH-Größe tragen. Warum nicht mal den Urlaub auf Rügen nutzen, um das zu ändern?

Bei Hautnah wirst du intensiv und herzlich beraten – und findest zurück zu einem natürlichen Körpergefühl. Denn wer drunter gut angezogen ist, ist auch drüber gut drauf.

Hautnah Dessous | Bahnhofstraße 2, 18528 Bergen auf Rügen | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr

Nach einer Beratung im „Hautnah“ wird unten drunter nichts mehr zwicken oder zwacken.
Nach einer Beratung im „Hautnah“ wird unten drunter nichts mehr zwicken oder zwacken. Foto: Gaia Born

4. Ein Tag am Meer, Putbus

Reinkommen, Verlieben, Mitnehmen – schöner kann Strandgut nicht sein. Liebevoll wird im Geschäft Ein Tag am Meer in feiner Handarbeit aus einem angeschwemmten Stock ein lustiges Stockmännchen – oder aus Strandsteinen ein „Rock-Konzert“.

Herrlich und trotz aufwendiger Herstellung erschwinglich, wirst du hier bestimmt die ganze Familie ausstatten.

Ein Tag am Meer | Alleestraße 7, 18581 Putbus | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr, meist aber länger und nach Vereinbarung

Im „Ein Tag am Meer“ werden Treibholzstücke, Bernstein und andere Ostsee-Funde in kleine Kunstwerke verwandelt.
Im „Ein Tag am Meer“ werden Treibholzstücke, Bernstein und andere Ostsee-Funde in kleine Kunstwerke verwandelt. Foto: Gaia Born

5. The Lamp Gallery, Groß Schoritz

In Groß Schoritz findest du nicht nur das Geburtshaus von Ernst Moritz Arndt, sondern auch The Lamp Gallery von Petra Wiebe und Thomas Sahlender, die von Juni bis September ihre viktorianischen und edwardianischen Lampen mit nach Rügen bringen und hier verkaufen.

Auch das kleine Lädchen „Petit Crue“ im winzigen Nebengebäude ist eine Entdeckung: Hier warten halbe Flaschen ausgesuchter Weine auf ein Plätzchen in deinem Rucksack. 

The Lamp Gallery | Zur Schoritzer Wiek 57, 18574 Groß Schoritz | Öffnungszeiten: von Juli bis Anfang September jeweils Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr

Petit Crue | Adresse & Öffnungszeiten: siehe The Lamp Gallery

Hier geht dir garantiert ein Licht auf: die Retro Lampen von „The Lamp Gallery“ sind ein echter Hingucker.
Hier geht dir garantiert ein Licht auf: die Retro Lampen von „The Lamp Gallery“ sind ein echter Hingucker. Foto: Gaia Born

6. Weberei Astrid Trubel, Putbus

In der Weberei geht es zu wie anno dazumal: An ihrem riesigen Webstuhl sitzt Astrid Trubel und lässt unter ihren Händen feine Stoffe entstehen.

Du kannst Schals, Handtücher und sogar gewebte Krawatten erwerben – oder aber gesponnene Wolle vom Pommerschen Landschaf. Wie man Wolle spinnt, kannst du in Workshops lernen.

Weberei Astrid Trubel | Markt 10, 18581 Putbus | Öffnungszeiten: März bis Oktober: Montags bis Freitags von 10 bis 16 Uhr. November bis Februar:  Mittwochs bis Freitags von 10 bis 16 Uhr. Und immer, wenn Astrid Trubel eben da ist

An einem riesigen Webstuhl lässt Astrid Trubel unter ihren Händen feine Stoffe entstehen.
An einem riesigen Webstuhl lässt Astrid Trubel unter ihren Händen feine Stoffe entstehen. Foto: Gaia Born

7. Pepa's, Binz

Im Pepa's, einem kleinen, aber feinen Lädchen, findest du wunderschöne Klamotten, die sich nicht nur im Urlaub gut machen.

Du weißt schon: Du hast dieses wahnsinnig tolle Kleid gekauft, weil es bei Sonne, Meer und guter Laune einfach sein musste; zuhause hängt es aber nur im Schrank. Das wird dir mit diesen schicken Stücken nicht passieren – hier findest du echte Lieblingsteile!

Pepa's | Hauptstraße 5, 18609 Binz | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr, auch sonntags oft geöffnet

Diese Teile landen garantiert nicht in der dunklen Urlaubs-Mitbringsel-Ecke des Kleiderschranks: Im Pepa's findest du echte Liebhaberstücke.
Diese Teile landen garantiert nicht in der dunklen Urlaubs-Mitbringsel-Ecke des Kleiderschranks: Im Pepa's findest du echte Liebhaberstücke. Foto: Gaia Born

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Foodies & Genießer
Das könnte dich auch interessieren