Holiday-Inn-Hotel in England stellt Weihnachtsbaum auf – im Hochsommer

Jetzt schon?! Hotel in England stellt Weihnachtsbaum auf

Der Weihnachtsmann hat es in einem Hotel in Birmingham wohl eilig: Im Holiday Inn schmückt im Spätsommer ein Weihnachtsbaum die Lobby! Gäste fielen vom Glauben ab – ob es wohl schon Bescherung gab?

Weihnachtsdeko im August: Keine Fotomontage, sondern Realität in einem Birminghamer Hotel.
Weihnachtsdeko im August: Keine Fotomontage, sondern Realität in einem Birminghamer Hotel.

Foto: twitter.com/rickrunsaround

Der Sommer hat sich noch nicht mal ganz verabschiedet, und schon müssen Luftmatratzen und Grillzubehör Adventskränzen und Baumschmuck weichen, und die Supermarktregale werden für Weihnachtsschoki leer geräumt. Während die einen frohlocken, weckt das bei den anderen eher den inneren Grinch.

So ging es wohl auch den Gästen des Holiday Inn in Birmingham. Einer von ihnen teilte ein – für diese Jahreszeit ungewöhnlich weihnachtliches – Foto auf Twitter: 

„Das Holiday Inn Birmingham Airport hat einen verdammten Weihnachtsbaum“, schrieb er ungläubig. Die Spitze des offenbar aus Plastik bestehenden Baumes schmückt eine Weihnachtsmannmütze, Karten mit winterlichen Motiven hängen zwischen den Nadelzweigen, sogar Geschenke liegen bereit – neben den abgestellten Koffern wirkt der kleine Baum eher deplatziert.

Weihnachtsbaum im Hotel im Sommer sorgt für Aufreger im Internet

Der Tenor in den Kommentaren ist eindeutig: Weg mit dem Teil!

Als „kriminell“ bezeichnet Nutzerin Angie den Anblick, ein anderer User ruft zum Boykott auf: „Es muss Gesetze geben! Vielleicht sollten wir eine Petition starten“, kommentiert er Ricks Post mit einem Lachsmiley. Auch dieser kommt zu dem Schluss, dass er den geschmückten Plastikbaum einfach in die Tonne werfen sollte.

Mehr anzeigen

Weihnachten muss noch warten – Baum dient Werbekampagne

Aber warum ist das Hotel Ende August schon in Weihachtsstimmung? Anders, als manche Twitter-Nutzer vermuteten, hatte das Personal ihn nicht seit 2018 einfach stehen gelassen – im Gegenteil, das Hotel bereitet sich auf die kommende Festsaison vor. 

Auf die Bescherung muss allerdings noch gewartet werden, denn wie das Hotel bekannt gab, steht der Baum nur aus Werbegründen dort: „Es tut mir leid zu bestätigen, dass der Weihnachtsmann das Holiday Inn Birmingham Airport NEC nicht vorzeitig besucht. Der Baum ist Teil einer Werbeanzeige für unsere beliebten Winter-Wonderland-Party-Nächte, die im November und Dezember stattfinden“, erklärte ein Sprecher der Hotelkette gegenüber der britischen „Sun“.

Schon im Juli warb das Hotel auf Facebook mit Frühbucher-Rabatten. Schöne Bescherung!

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite