Aus 100 Tonnen (!) Sand besteht diese Burg am Strand von Coney Island. Und für wenigstens zwei Nächte könntest du dich einmal im Leben Burgbesitzer nennen. Vor den Toren Manhattans, im Sommer-Vergnügungsviertel New Yorks, könntest du an diesem Donnerstag ab 12 Uhr mittags (Ortszeit) einen Kindheitstraum wahr werden lassen und die Unterkunft buchen. Wenn du Glück hast.

So sieht die XXL-Sandburg bei New York von innen aus

Angeboten wird die Sandburg nämlich nur exklusiv auf Booking.com – und das auch nur für zwei Nächte am 23. August und am 24. August. Die „SAND“-sion bietet Platz für zwei Personen und kostet  29 US-Dollar die Nacht. 

Ganz im Strand-Stil gehalten: Rettungsring, aufblasbare Bälle zum Spielen, ein (Fake-)Pool und Platz zum Sonnen.
Ganz im Strand-Stil gehalten: Rettungsring, aufblasbare Bälle zum Spielen, ein (Fake-)Pool und Platz zum Sonnen. Foto: Booking.com

In der Burg selbst ist von der körnigen Fassade keine Spur mehr: Das Doppelbett steht unter einer weißen Plane in der ausgehöhlten Sand-Villa. Und du musst dir auch nicht, wie in Kindheitstagen, den Sandkuchen mit den Händen in den Mund stopfen.

Von innen gleicht die Sandburg eher einem riesigen Zelt.
Von innen gleicht die Sandburg eher einem riesigen Zelt. Foto: Booking.com

Inklusive ist ein VIP-Ticket für den Freizeitpark von Coney Island

Ein paar Snacks liegen bereit, auch eine Flasche Champagner, um anzustoßen. Wenn das nicht langt, ist in der Buchung ein Dinner für zwei auf Coney Island inklusive. Plus ein VIP-Pass zum Luna Park, der Freizeitpark in dem eigentlichen Wohnviertel.

Anlass der PR-Aktion ist der jährliche Sandskulpturen-Wettbewerb, der dieses Jahr am 29. August stattfindet.