Lebenstraum statt Uni: Frau (21) reist mit Bus durch USA

Lebenstraum statt Uni: Frau (21) reist mit Bus durch USA

Sie tauschte das Klassenzimmer gegen das Leben im Bus: Die 21-jährige Lexis aus New York ließ sich von anderen Van-Lifern inspirieren und bereist mit ihrer „Lola“ die USA. Doch der Umbau war harte Arbeit.

Wofür Lexis lebt? Für die Momente, in denen sie aus ihrem Bus schaut und alles Schöne um sich herum genießen kann.
Wofür Lexis lebt? Für die Momente, in denen sie aus ihrem Bus schaut und alles Schöne um sich herum genießen kann.

Foto: facebook.com/Adventuring With Lola

Noch als Schülerin fasste die heute 21-jährige Lexis den Beschluss, nicht wie viele andere nach der Highschool zur Uni zu gehen – stattdessen hörte sie auf ihr Herz und lebt seither ihren Vanlife-Traum.

Schülerin entscheidet sich für Leben im Bus anstatt für das Studium

Sie sparte jeden Penny, arbeitete nebenbei als Kellnerin, bis sie im Februar 2017 im Internet den perfekten Bus fand. Mit 18 Jahren kaufte sie sich ein Vintage-Fahrzeug des kanadischen Herstellers Blue Bird und taufte es auf den Namen „Lola“.

Und das Baujahr 1989 war diesem auch anzusehen:

Schülerin baut Bus mit Mutter zu ihrem Zuhause auf vier Rädern um

In zweieinhalb Monaten machte sie aus dem heruntergekommenen Teil einen wahr gewordenen Prinzessinen-Traum. „Lola“ trägt die Farben Weiß, Hellblau und Rosa – das Mobiliar ist romantisch verspielt. Selbst die Radkappen rollen nun in rosafarbenem Anstrich über die Straßen.

Wie schafft eine 18-Jährige Highschool-Absolventin eine solche Mammutaufgabe? Quasi in die Gene gelegt hat ihr das Mama Tabbi: „Als ich noch in der Highschool war, brachte meine Mum mich zu all diesen coolen Orten in den Vereinigten Staaten und in der Karibik. Es war immer aufregend, sie zu entdecken, neue Leute kennenzulernen und neue Dinge zu sehen“, sagte Lexis der „Daily Mail“. 

Und worin haben sie diese Touren gemacht? Natürlich in einem umgebauten Vintage-Bus! Mama Tabbi renovierte den 1965-Shuttle-Bus, was Lexis so sehr beeindruckte, dass sie ihr ganz eigenes Heim auf vier Rädern haben wollte. Weitere Inspiration holte sie sich bei Instagram.

Küche, Wohnzimmer, Bad: Das Leben im Bus auf den Straßen durch die USA

Und im Bus fehlt es ihr an nichts: ein Schlafzimmer mit bequemem Bett, das sich tagsüber zu zwei Sofas umfunktionieren lässt und somit in ein Wohnzimmer verwandelt, ein Badezimmer mit Toilette und Dusche, eine Küche mit Essecke – und das alles solarbetrieben. 

An ihrem Leben lässt sie das Internet über ihren Instagram-Account und über Facebook teilhaben, auch einen Youtube-Kanal hat sie, Videos sind in Planung. Mittlerweile ist Lexis 21 Jahre alt, betreibt nebenbei einen Onlineshop und verkauft auf Flohmärkten selbst gebastelte Deko.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite