Ob diese beiden Streithähne noch immer ein Paar sind, ist zu bezweifeln. An Bord einer American-Airlines-Maschine eskalierte der Streit zwischen dem Pärchen: Die Frau warf mit Schimpfwörtern um sich und wurde handgreiflich. Zum Glück befand sich das Flugzeug zu dem Zeitpunkt noch am Gate.

Passagier filmt handfesten Streit im Flugzeug

Der American-Airlines-Flug von Miami nach Los Angeles hätte eigentlich pünktlich abheben können, wenn sich das Paar nicht kurz vor dem Start völlig daneben benommen hätte.

Lauthals beschuldigt die Frau ihren Geliebten, anderen Frauen hinterhergeguckt zu haben. Es hagelte Beleidigungen, die Flugbegleiter versuchten, den Streit zu schlichten.

Doch vergebens: Die Frau ließ sich nicht beruhigen und begann, ihren Freund zu schlagen. Eine Stewardess bat die Pöbel-Passagierin darum, keine Kraftausdrücke zu verwenden, weil ein kleiner Junge in der Reihe hinter ihr saß, doch das war der wütenden Frau völlig egal.

Frau schlägt Mann mit Laptop auf den Kopf

Der Streit eskalierte, als die Crew den Mann bat, mit ihnen nach vorn zu kommen. Seine Partnerin lief ihm nämlich sofort nach. Dabei hielt sie einen Laptop in der Hand, mit dem sie plötzlich kräftig ausholte und ihm das Gerät auf den Kopf schlug.

Auch die Drohung, dass die Dame nun mit einer Anzeige rechnen müsse, zeigte keinerlei beruhigende Wirkung. Sie holte fluchend ihre Handtasche aus dem Gepäckfach und verließ das Flugzeug.

Der Mann wurde nach dem Vorfall von American Airlines auf einen späteren Flug umgebucht. Ob die Frau jemals wieder ein Flugzeug der Airline betreten darf, ist noch nicht klar, berichtet „Yahoo Lifestyle“. Sie rannte nach dem Vorfall einfach davon, die Polizei konnte sie zunächst nicht ausfindig machen. Das Flugzeug hob ohne sie mit zwei Stunden Verspätung ab.