Brand auf Mallorca: Hotel in El Arenal mit 600 Gästen evakuiert!

Feuer-Drama auf Mallorca! 600 Gäste müssen Hotel verlassen

Aufregung am Ballermann: Im Hotel Whala Beach in der Touristenhochburg El Arenal auf Mallorca ist am Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Etwa 600 Urlauber mussten in Sicherheit gebracht werden.

Infolge des Feuers im Hotel Whala Beach mussten die Rettungskräfte 70 Urlauber mit Rauchvergiftungen behandeln.
Infolge des Feuers im Hotel Whala Beach mussten die Rettungskräfte 70 Urlauber mit Rauchvergiftungen behandeln.

Foto: twitter.com/SAMU061 IllesBalears

Feuer-Alarm in der Touristenhochburg El Arenal: Gegen 6 Uhr am Dienstagmorgen brach in einem Zimmer des Hotels Whala Beach im ersten Stock ein Feuer aus. Daraufhin wurden beide Türme der Unterkunft evakuiert – etwa 600 Menschen mussten ihre Zimmer verlassen. 

Whala Beach Hotel: Brand bricht in Zimmer aus

70 Urlauber erlitten Rauchvergiftungen, 19 von ihnen mussten ins Krankenhaus. Das teilte der Rettungsdienst auf Twitter mit.

Andere Medien sprechen nach wie vor von 67 Verletzten, die vor Ort behandelt wurden und 14 Menschen, die ins Krankenhaus kamen.

Die Löscharbeiten dauerten mehr als zwei Stunden, starke Rauchentwicklung im Hotel erschwerte den Einsatzkräften die Arbeit.

Video zum Feueralarm in Ballermann-Hotel

Gegen 8.30 Uhr morgens konnten die Gäste zurück in ihre Zimmer des Hotels im Carrer Miramar, das berichtet die Lokalzeitung „Diario de Mallorca“. Warum das Feuer ausbrach, ist bislang noch unklar. 

Das Whala Beach Hotel ist nur knapp einen Kilometer vom legendären Strandabschnitt „Ballermann 6“ entfernt. 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite