Dubai: Last Minute Angebot des Tages | reisereporter.de
Anzeige

Last Minute Dubai: Die Stadt der Superlative(n)

Traumhafte Strände, riesige Shopping Malls und Sonne bis zum Abwinken. Aktuell findet man super Last Minute Deals in die  Metropole Dubai. Für deinen Sommerurlaub haben wir dir das lukrativste Angebot rausgesucht.

 

Angebot des Tages Dubai.
Mit unserem Last Minute Angebot des Tages reist du günstig nach Dubai!

Foto: pixabay.com / Jon Ramlan

Destination: Dubai

Unterkunft: Cosmopoliton (4-Sterne)

Verpflegung: Halbpension

Dauer: 7 Tage

Preis: ab 575 Euro pro Person (inkl. Flug und Transfer zum Hotel)

Hinweis: Aufgrund der Live-Buchungsabfrage können die Preise bei einem späteren Zugriffszeitpunkt aufgrund der Nachfrage abweichen.

Zum Angebot

Warum Last Minute nach Dubai?

Eigentlich gibt es keine Worte, die Dubai so richtig gerecht werden können. Ein Superlativ jagt den nächsten, ein imposantes Gebäude das nächste. Dubai ist die Luxus-Metropole und ist für einen Urlaub super geeignet.

Das kleine Stadtvierteil Al-Bastakiyya nimmt dich mit auf eine Reise in die Vergangenheit und stellt einen faszinierenden Kontrast zum modernen Dubai dar. Die schmalen Gassen und der typisch arabische Flair sind für Kulturliebhaber ein Muss.

Zu den Top Sehenswürdigkeiten gehören das „Burj Khalifa“, der „Emirates Tower“, die „Dubai Marina“, der „Miracle Garden“, oder die „Dubai Mall“. In der Mall sind viele Luxuslabels und es gibt etliche Restaurants und Cafés.

In der „Mall of the Emirates“ ist sogar eine Skihalle integriert – Wahnsinn oder? Wenn du ein Mitbringsel für deine Familie oder Freunde brauchst, solltest du einem der „Gold and Spice Souks“ einen Besuch abstatten. Hier findest du viel Gold, reich verzierten Schmuck und einen riesigen Gewürzmarkt. Was kein Wunder ist, denn Dubai ist die City of Gold.

Auch ein Strandurlaub ist dank der kilometerlangen wunderschönen Küste kein Problem. Der bekannteste Strand ist der „JBR Dubai Marina“, welche viele Strandhotels, Bars und Restaurants beherbergt. Der Ausblick auf die Marina Skyline sowie das Riesenrad „Dubai Eye“ ist definitiv einen Besuch wert. Im Norden der Stadt befindet sich der Kite Beach wo viele Touristen einen Drachen steigen lassen, oder sich mit Wasseraktivitäten beschäftigt.

Der neue Beach-Hotspot „La Mer“ im „Jumereiah 1“ sorgt für jede Menge Spaß und Outdoor Fun. Nur 2,5 Kilometer von dem „Etihad Museum“ und dem „Dubai Water Canal“ entfernt kannst du dich sportlich betätigen, oder einfach nur das Wasser genießen. Und das ist Pflicht, denn bei 40 Grad Celsius am Tag braucht jeder eine kühle Erfrischung!

Natürlich darf bei einem Urlaub in Dubai eine Tour durch die Wüste nicht fehlen. Inzwischen gibt es diese sogar inklusive Kamelritt, Abendessen und Übernachtung. Aktionreicher geht es bei einer Quad-Tour durch die Wüste zu. Du wirst eine Menge Spaß haben, die Sanddünen rauf und runter zu jagen. Unser Tipp: Bleib unbedingt bis zum Sonnenuntergang. Dieser ist inmitten der Wüste ein echtes Highlight. Mit arabischer Musik im Hintergrund sorgt der untergehende Feuerball für eine wunderschöne Atmosphäre.

Wüstentour
Eine Wüstentour darf auf gar keinen Fall fehlen! Foto: unsplash.com / Yeo Khee

Kulinarisch ist Dubai traditionell und modern zugleich. Es gibt alles, was du dir nur vorstellen kannst. Besonders empfehlenswert ist das „Barjeel Al Arab“ Restaurant, welches arabische Spezialitäten wie Humus, Falafel, Erbsensuppe und Kamelfleisch-Burger anbietet. Ein ausgefallenes Ambiente zum Essen erwartet dich in einem der Unterwasser Restaurants wie dem „Atlantis“ oder dem „Al Mahara“.
Das asiatische Restaurant „One and Only Royal Mirage“ bietet einen traumhaften Blick auf die Poolanlage.

Wenn du einen Blick über die ganze Stadt haben willst, solltest du tief in die Tasche greifen, denn sowohl das „Al Dawaar Revolving“ Restaurant sowie das „Dinner in the Sky“ sorgen für einen atemberaubenden Ausblick.

Deine Abende kannst du perfekt an den Dubai Fountains direkt am Burj Khalifa ausklingen lassen. Auf Feiern und Alkohol solltest du allerdings zum größten Teil verzichten, denn Dubai ist ein sehr strenger Staat.

Auf den Geschmack gekommen?

Zum Angebot
Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite