Ägypten: Last Minute Angebot des Tages | reisereporter.de
Anzeige

Last Minute Ägypten: Auf in das Land der Pharaonen und Basare

Deine lange Suche nach einem passenden Last Minute Angebot für Ägypten hat ein Ende. Wir haben dir das beste Angebot des Tages rausgesucht! Schon bald begibst du dich auf eine Wüstentour oder hältst deine Füße ins Meer.

 

Angebot des Tages Ägypten.
Mit unserem Last Minute Angebot des Tages reist du günstig nach Griechenland!

Foto: unsplash.com / Fynn Schmidt

Destination: Safaga

Unterkunft: Menaville Resort (4 Sterne)

Verpflegung: Halbpension

Dauer: 7 Tage

Preis: ab 350 Euro pro Person (Inkl. Flug und Transfer zum Hotel)

Hinweis: Aufgrund der Live-Buchungsabfrage können die Preise bei einem späteren Zugriffszeitpunkt aufgrund der Nachfrage abweichen.

 
Zum Angebot!

Vergangene Last Minute Angebote:

Destination: Sharm el Sheikh

Unterkunft: Viva Sharm (3 Sterne)

Verpflegung: Halbpension

Dauer: 7 Tage

Preis: ab 367 Euro pro Person (Inkl. Flug und Transfer zum Hotel)

>> Zum Last Minute Angebot!

Hinweis: Aufgrund der Live-Buchungsabfrage können die Preise bei einem späteren Zugriffszeitpunkt aufgrund der Nachfrage abweichen.

Destination: Sharm el Sheikh

Unterkunft: Falcon Hills (3 Sterne)

Verpflegung: Halbpension

Dauer: 7 Tage

Preis: ab 285 Euro pro Person (Inkl. Flug und Transfer zum Hotel)

>> Zum Last Minute Angebot!

Hinweis: Aufgrund der Live-Buchungsabfrage können die Preise bei einem späteren Zugriffszeitpunkt aufgrund der Nachfrage abweichen.

 

Destination: Hurghada

Unterkunft: Shams Safaga Resort (3 Sterne)

Verpflegung: All Inclusive

Dauer: 7 Tage

Preis: ab 308 Euro pro Person (Inkl. Flug und Transfer zum Hotel)

>> Zum Last Minute Angebot!

Hinweis: Aufgrund der Live-Buchungsabfrage können die Preise bei einem späteren Zugriffszeitpunkt aufgrund der Nachfrage abweichen.

Warum Last Minute nach Ägypten?

Das Land der Pharaonen am Roten Meer bietet so manch eine historische Sehenswürdigkeit und ist daher für Kultururlauber und Familien ein echtes Erlebnis. Ägypten zeichnet sich besonders durch seine Pyramiden aus, die das Sinnbild Ägyptens darstellen.

Die Weltberühmten Pyramiden von Gizeh gehören zu den ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit und sind die einzig erhaltenden Bauten der Sieben Weltwunder der Antike. Daher unser Tipp: Besuch die Pyramiden von Gizeh!

Nur 600 Meter von dem Weltwunder entfernt befindet sich die berühmte Große Sphinx. Außerdem entdeckst du hier viele Ägyptische Tempel und Museen, die absolut einen Besuch wert sind (zum Beispiel der große Tempel von Abu Simbel oder dem Tal der Könige).

Im „Ägyptischen Museum“ von Kairo kannst du mehr über die Geschichte des Landes erfahren und die Schätze von Tutanchamun bestaunen.

Der Suq Basar Chan-El-Chalili gilt als größter Markt in Afrika und ist für Groß und Klein ein echtes Highlight. Sehenswert ist auch die Muhammad-Ali-Moschee, die sich auf einer Hügelspitze befindet. Und wenn du noch einen besseren Blick über die Stadt haben möchtest, solltest du den 187 Meter hohen Fernsehturm besuchen. Hier kannst du einen Panoramablick von Kairo und seinen verwinkelten Gassen bekommen und auch den Nil sehen.

In Hurghada findest du alles, was das Herz begehrt. Neben zahlreichen Geschäften lockt die „Marina“ von Hurghada mit ihren Luxusjachten. Wenn du es doch lieber ruhig magst, ist die idyllische Lagunenstadt „El Gouna“ mit ihren vielen Kanälen ein echter Geheimtipp.

Für einen Familienurlaub ist „Makadi Bay“ und „Soma Bay“ bestens geeignet, denn der Strand ist flach abfallend und daher ideal für die Kleinen zum Spielen.

Durch seine Lage kann Ägypten mit seinen Stränden jeden überzeugen. Die beliebtesten Strände befinden sich in Hurghada. Wenn du auf feinen Sandstrand stehst, solltest du besonders in Marsa Alem den „Pataya Beach“ und „Sharm el Luli“ besuchen.

In Marsa Alem findest du Eldorado, welches als ein Paradies für Unterwassersportler gilt. Hier tummeln sich Delfine, Meeresschildkröten, Dugongs und Muränen. Sharm el Sheikh auf der Sanai-Halbinsel ist besonders bei Tauchern beliebt. Da es viele Strände gibt, ist es wenig verwunderlich, dass es viele bunte und aufregende Freizeitaktivitäten rund um das kühle Nass gibt. Egal ob du gerne surfst, segelst oder lieber Jetski fährst, in Ägypten bekommst du alles geboten.

Besonders das Rote Meer gilt als das Taucherparadies schlechthin. Es gibt über 1.000 verschiedene Meerestiere, Fischarten und Pflanzen, die die einzigartigen Korallenriffe verzieren. Neben etlichen Tauch- und Schnorchelkursen wird in Hurghada sogar eine U-Bootfahrt im Roten Meer angeboten! Ein weiteres Highlight ist mit dem Segelboot aufs Meer zu fahren, um Delfine zu beobachten. Aber auch auf einem Kamel durch die Wüste zu reiten oder einem motorisierten Quad durch den Sand zu rasen, sollte auf deinem Programm nicht fehlen.

Unterwasserwelt Ägypten
Entdecke die majestätische Unterwasserwelt von Ägypten! Foto: pixapay.com / ggungpa0

Die ägyptische Küche ist sehr von den Einflüssen der Nachbarstaaten wie der Türkei und Griechenland geprägt. Dennoch, das Nationalgericht der Ägypter ist das Koshari. Das Gericht besteht aus Reis, Linsen, Nudeln, gerösteten Zwiebeln und einer Tomaten-Knoblauch-Sauce.

Auch Falafeln, Shawarma, Couscous und gefüllte Fladenbrote gehören zu den Spezialitäten. Die Einheimischen trinken gerne Sahlab oder einen Chai-Tee dazu.

Morgens solltest du auf jeden Fall das Ful aus Saubohnen probieren. Dies ist eine Gericht das entweder mit Falafel, Humus, Baba Ganoush, Rührei, Spiegelei, Omelett, Schafskäse, Salat oder Fladenbrot gereicht wird.

Auf den Geschmack gekommen?

>> Zum Last Minute Angebot des Tages!

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite