Australien: Sydney wird beim „Vivid“-Festival zur Lichter-Stadt

Australien: Sydney wird zur magischen Lichter-Stadt

Unter dem #VividSydney bist du auf Instagram vielleicht schon darauf gestoßen: In Sydney findet aktuell wieder das berühmte Lichter-Festival „Vivid“ statt – wir zeigen dir die schönsten Eindrücke.

Jennifer Geminiani
Das Lichter-Festival sorgt für die perfekte Instagram-Kulisse.
Das Lichter-Festival sorgt für die perfekte Instagram-Kulisse.

Foto: imago images/AAP

Das Lichter-Festival von Sydney ist das größte seiner Art weltweit: 23 Tage lang tauchen Künstler die Stadt in Australien in spektakuläres Licht. Mehr als 100 Projektionen können Urlauber in mehr als einem Dutzend Bezirken bestaunen, von der Chatswood Station bis hin zum Taronga Zoo.

Ein Highlight ist der drei Kilometer lange Light Walk von The Rocks um Circular Quay bis zum Royal Botanic Garden. Auch die Beleuchtung der Segel des Sydney Opera Houses ist spektakulär.

Falls du nicht gerade auf dem Weg nach Sydney bist, um dir das Spektakel live anzusehen, nehmen wir dich in unserer Bildergalerie mit:

   

So schön ist das Lichter-Festival in Sydney

In diesem Jahr findet das Licht-Festival bereits zum elften Mal in Folge statt. Zu sehen sind die Illuminationen noch bis Samstag, 15. Juni.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite