Türkises Meer, ein wunderschöner Sonnenuntergang, eine Villa und All-inclusive-Urlaub. Wer träumt nicht davon? Jetzt kann dein Traum Realität werden. Das Luxushotel Coco Palm Dhuni Kolhu Resort im Baa Atoll auf den Malediven sucht einen Praktikanten, der sich ehrenamtlich für zwei Wochen im August um Schildkröten kümmert.

In enger Zusammenarbeit mit dem Marine Turtle Rescue Centre lernst du von Experten, wie man auf die Reptilien aufpasst und an den Stränden das beste Foto für Instagram machst.

Praktikum als Schildkröten-Pfleger: So bekommst du den Job

Denn zu deinen Aufgaben gehört es, die Tiere zu pflegen und zu füttern, bei Operationen zu assistieren und Social-Media-Nutzer an deinen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Immer an deiner Seite: Großbritanniens führende Spezialistin für Schildkröten, Claire Petros.

Malediven Strand Palmen Meer
Der Strand der Malediven eignet sich perfekt als Instagram Kulisse Foto: Pixabay.com/ID2019

Die Entlohnung fürs Praktikum? Geld gibt es zwar nicht, dafür bezahlt das Hotel dir die Flüge, die Unterkunft und die Verpflegung. Wenn du mal Pause oder frei hast, bietet dir das Resort auch an, an einer Bootstour bei Sonnenuntergang teilzunehmen, Delfine zu beobachten oder einen Schnorchel-Trip zu machen. Normalerweise kostet so ein Urlaub umgerechnet mehr als 5.600 Euro.

Um dich zu bewerben, brauchst du keine speziellen Erfahrungen. Du lädst ein Video und einen Text auf der Bewerbungsseite hoch und erklärst darin, warum gerade du den Job bekommen solltest. Einzige Voraussetzung: Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und Lust darauf haben, später mal im Bereich Tiermedizin zu arbeiten.

Worauf wartest du noch? Macht sich sicher super in deinem Lebenslauf – und du kannst von dir behaupten, mal auf den Malediven gewesen zu sein.