Für eine 15-Jährige wurde der Urlaub zum Horror-Trip: Das Mädchen ging allein in die Sauna des Hotels im Ferienort Llucmajor, in dem es mit seiner Familie wohnte. Kurz darauf betrat ein Mann das Spa, überwältigte die junge Britin und vergewaltigte sie.

Mann vergewaltigt junges Mädchen auf Mallorca

Seitdem stehe das Mädchen unter Schock, berichtet die spanische Zeitung „Ultima Hora“. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Montagnachmittag in einem Hotel an der Südküste von Mallorca. Ein Mann soll unbemerkt in das Hotelgebäude eingedrungen sein.

Mit Gewalt soll er das Mädchen in der Sauna des Hotels bewegungsunfähig gemacht und dann vergewaltigt haben. Nach der Tat flüchtete er. Das Mädchen alarmierte das Hotelpersonal.

Polizeibeamte brachten die 15-Jährige ins Krankenhaus, wo eine Untersuchung die Vergewaltigung und die Gewalteinwirkung bestätigte.

Dank der Überwachungskameras des Hotels konnte der Verdächtige bereits identifiziert werden. Er soll kein Gast des Hauses gewesen sein. Die örtliche Polizei sucht nun mit Hochdruck nach ihm.