Schon 130 Jahre hat die „Dame aus Eisen“ auf dem Buckel – das hohe Alter tut ihrem Image als Pariser Ikone aber keinen Abbruch. Weltweit gehört sie zu den wohl meistfotografierten Motiven und ist für die jährlich rund sieben Millionen Besucher der ausschlaggebende Grund, überhaupt in die „Stadt der Liebe“ oder gar nach Frankreich zu reisen.

Der Touristenmagnet spendet derzeit aber auch vielen Parisern Trost, solange der Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame nach dem verheerenden Brand vor gut einem Monat andauert. Umso ausgelassener feiern Urlauber und Einheimische derzeit den Geburtstag des Eiffelturms.

Bereits am Mittwochabend strömten viele Menschen zum beliebten Fotopunkt, dem Place du Trocadéro, um Zeuge eines besonderen Spektakels anlässlich der Geburtstagsparty zu sein.

Video: Der Eiffelturm feiert 130. Geburtstag – mit spekatulärer Show

Wer schon einmal in Paris war, weiß, dass nach Einbruch der Dunkelheit der Eiffelturm zu jeder vollen Stunde blinkt. Dann leuchten 20.000 Lämpchen abwechselnd auf – als würde der Turm glitzern.

Für den 130. Geburtstag darf es noch mehr sein: Eine Laser-Show findet zwischen 22 Uhr und Mitternacht statt. Im Zeitraffer sah das zehnminütige Event sah das gestern so aus:

Diese wurde eigens für die Festlichkeiten von dem Szenografen Bruno Seillier konzipiert. Vor der Lichter-Show spielte zudem die in Frankreich bekannte Singer-Songwriterin Jeanne Added gratis direkt ein Geburtstagsständchen vor dem Eiffelturm, das die Stadt bei Facebook per Livestream übertrug.

130 Jahre Eiffelturm: Beinahe wäre er abgerissen worden

Falls du jetzt ganz spontan nach Paris reisen möchtest, kannst du dir die Laser-Show zur gleichen Uhrzeit noch bis Freitag, den 17. Mai 2019, anschauen.

Dass das Symbol Frankreichs einst abgerissen werden sollte, ist heute kaum vorstellbar. Doch als der Turm am 6. Mai 1889 zur Weltausstellung eröffnet wurde, fanden viele Pariser das Bauwerk „geschmacklos“.

Davon ist heute keine Rede mehr. Ganz ohne Schönheitsbehandlung hat die eiserne Dame die 130 Jahre allerdings nicht überstanden: Alle sieben Jahre wird ihr markanter Anstrich mit 60 Tonnen Farbe aufgefrischt – in den vergangenen Jahrzehnten wurde der Turm dabei in ganz unterschiedliche Farbtöne gekleidet. 

Welche das wohl waren und weitere elf kuriose Fakten über den Eiffelturm verraten wir dir hier.