Stell dir vor, du gehst auf Kreuzfahrt – und du bestimmst den Preis. So ähnlich ist das neue Konzept von Tui Cruises. Erstmals versteigert die Reederei Kabinen auf der „Mein Schiff Herz“, anstatt sie zu einem bestimmten Preis zu verkaufen.

Bis Donnerstag, 16. Mai, kannst du dein Angebot für die Reise „Mittelmeer mit Italien I“ abgeben. Wenn du den Zuschlag für dein Angebot erhältst, erkundest du dann vom 1. bis 8. Juli Malta, Neapel, Rom, Korsika und Sardinien.

Der reguläre Preis der Mittelmeer-Kreuzfahrt: 1.195 Euro pro Person. Wie viel du für die Reise bietest, bleibt dir selbst überlassen – wie hoch andere bieten, weißt du dabei nicht. Das Angebot gilt nur für zwei Personen im Doppelzimmer.

Kreuzfahrt-Auktion: Passagiere ersteigern ihre Kabinen

Hat die Kreuzfahrt-Auktion das Zeug zu einer dauerhaften Aktion? Das hänge von der Nachfrage und den Geboten ab, erklärte Tui Cruises gegenüber „Touristik aktuell“.

Du kannst entweder über verschiedene Reisebüros oder direkt bei Tui Cruises mitbieten. Ob du zu deinem Wunschpreis durchs Mittelmeer schippern wirst, erfährst du spätestens sieben Tage nach dem Ende der Auktion per Mail.