Die 8 beliebtesten Golfplätze auf Mallorca | reisereporter.de

Mallorca: Ein Paradies für Golfspieler

Egal ob Einsteiger oder Profi: Auf Mallorca warten 396 Löcher verteilt auf insgesamt 24 Golfplätze an nahezu 365 Tagen im Jahr darauf, bespielt zu werden. Wir stellen dir einige der beliebtesten Golfplätze der Insel vor.

Lucas Baumfeldt
Die Golfanlage Son Vida des Sheraton.
Die Golfanlage Son Vida des Sheraton.

Foto: imago images/imagebroker

Club de Golf Alcanada

Die 2003 eröffnete Golfanlage Club de Golf Alcanada in Port d'Alcúdia gehört nicht nur zu den beliebtesten Golfplätzen auf Mallorca, sondern auch zu den schönsten Europas. Von der hervorragend gepflegten Anlage hast du von 17 der insgesamt 18 Bahnen einen fantastischen Blick auf die Bucht von Alcúdia und die vorgelagerte Leuchtturm-Insel Alcanada.

Details:

  • Handicap Limit: Herren 33, Damen 35

  • Greenfee: etwa 105 bis 165 Euro

  • 18 Loch

  • Driving Range mit 25 Abschlägen (teilweise überdacht), Übungsbunker

  • Geöffnet: ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 65 Kilometer, ca. 50 bis 60 Minuten

  • Vom Flughafen Richtung Palma, bei Ausfahrt 3 auf der Ringautobahn Richtung Andratx fahren

  • Dann abbiegen auf die Ma13 Richtung Inca und Alcúdia

  • In Alcúdia Richtung Port d'Alcúdia, ab Port d'Alcúdia den Schildern folgen

Son Gual Golf Club

Der Son Gual Golf Club östlich von Palma de Mallorca ist sicherlich der anspruchsvollste Golfplatz auf Mallorca. Wenn du dich also zu den Spielern zählst die Golf samt seiner Etikette lieben und ehren, dass ist dies ganz sicher der richtige Platz für dich. Der Jahresbeitrag für den privatgeführten Fullservice Golfclub beträgt stolze 7.200 Euro. Außerdem ist nur eine begrenzte Mitgliederanzahl zugelassen. Trotz der Exklusivität sind auch Gäste willkommen.

Details:

  • Handicap Limit: Herren 28, Damen 36

  • Greenfee: etwa 85 bis145 Euro

  • 18 Loch, wobei auch 9 Loch Partien gespielt werden können

  • Sechs Abschlagpositionen (schwarz 6.621 Meter, weiß 6.257 Meter, gelb 5.983 Meter, grün 5.745 Meter, blau 5.475 Meter, rot 4.961 Meter)

  • Geöffnet: ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 11 Kilometer, etwa 10 bis 15 Minuten

  • Vom Flughafen auf die Ma19 Richtung Osten (Santanyi, Campos)

  • Bei Ausfahrt 10 Richtung Norden abfahren, rechts parallel am Flughafen entlang bis zur Autovia Ma15

  • Ma15 Richtung Manacor fahren, nach 1,5 km rechts abbiegen nach Golf Son Gual.
    Achtung: Der Platz hat eine eigene kleine Abfahrt, die leicht zu übersehen ist. Wenn du die Ausfahrt zum Ort Son Gual erreichst, bist du bereits zu weit gefahren.

T Golf & Country Club Poniente

Der 1978 erbaute T Golf & Country Club Poniente Golfclub befindet sich in Calvià, im Südwesten von Mallorca. Der Golfplatz bietet eine sehr abwechslungsreiche und großzügig angelegte 18-Loch Anlage.

Details:

  • Handicap Limit: Herren 28, Damen 34

  • Greenfee: etwa 110 bis 150 Euro

  • 18 Loch, wobei auch 9 Loch ohne zeitliche Begrenzung gespielt werden kann

  • Vier Abschlagpositionen stehen zur Wahl (weiß 6430 Meter, gelb 6140 Meter, blau 5400 Meter, rot 5100 Meter)

  • ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 29 Kilometer, etwa 25 bis 30 Minuten

  • Vom Flughafen Richtung Palma, bei Ausfahrt 3 rechts auf die Ringautobahn Richtung Andratx fahren

  • Palma nördlich umfahren, auf die Ma1 Richtung Andratx, bei Abfahrt 14 Magaluf/El Toro abfahren

  • Nach rund 2,5 km und zwei Kreisverkehren (immer geradeaus) erreichest du den Golf Club Poniente.

Son Vida Golf

Der 1964 von Fürst Rainer von Monaco eingeweihte Son Vida Golfplatz ist Mallorcas ältester Golfplatz und ein absoluter Klassiker für Golf Puristen. Son Vida Golf gehört mit Son Muntaner und Son Quint sowie dem Pitch und Putt-Course Executive Course Son Quint zum Arabella Golf & Spa Resort Mallorca.

Gäste des Sheraton Mallorca Hotels können kostenfrei und unbeschränkt auf allen Plätzen spielen. Da der Platz nur einige wenige Kilometer von Palmas Stadtzentrum entfernt im schönen Villenviertel Sin Vida liegt, bietet sich der Platz vor allem an die Möglichst in der Nähe von in Palma de Mallorca golfen möchten.

Details:

  • Handicap Limit: Herren 36, Damen 36

  • Greenfee: etwa 98 bis 125 Euro

  • 18 Loch

  • Es stehen dir zwei Abschlagpositionen zur Wahl (gelb 5601 Meter, rot 4738 Meter)

  • ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 17 Kilometer, etwa 15 bis 20 Minuten

  • Vom Flughafen Richtung Palma, dann auf der Ringautobahn Richtung Andratx fahren

  • Auf der Ringautobahn Palma nördlich umfahren, bei Abfahrt 8 "Son Rapinya" die Via Cintura verlassen.

  • Rechts halten, etwa 2,5 Kilometer immer dem Camino de Son Rapinya und der Beschilderung folgen.

Capdepera Golf

Im Osten von Mallorca findest du den Capdepera Golfplatz, der vor allem durch seine freundliche und familiäre Atmosphäre besticht. Der auch für Anfänger geeignete Platz bietet dir 18 faire Golfbahnen, die dir vor allem eines bescheren sollen: Erfolgserlebnisse. Darüber hinaus besteht vor 10 Uhr morgens, sowie ab 14:30 Uhr am Nachmittag auch die Möglichkeit, nur 9-Loch Partien zu spielen.

Der Capdepera Golf Club, hier das Loch 18.
Der Capdepera Golf Club, hier das Loch 18. Foto: imago images/TriAss

Details:

  • Handicap-Limit: Herren 36, Damen 36 (Besucher ohne Handicap sind nach Absprache möglich)

  • Greenfee: etwa 84 bis 97 Euro

  • Es stehen dir vier Abschlagpositionen zur Wahl (weiß 5.890 Meter, gelb 55.89 Meter, blau 5.066, rot 4.726 Meter)

  • ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 75 Kilometer, etwa 1 Stunde 15 Minuten

  • Von Palma Flughafen Richtung Santany und gleich die 2.Ausfahrt Richtung Manacor nehmen.

  • Auf die Ma-15 Richtung Manacor fahren. Manacor auf der Ma-15 nördlich umfahren. Auf der Ma-15 bis Artá.

  • Beim Ortseingang von Artá rechts Richtung Capdepera, Cala Ratjada. Golfplatz nach rund vier Kilometer auf der linken Seite

Club de Golf Son Servera

Im Nordosten der Insel, nahe der Bucht von Cala Millor findest du Mallorcas zweitältesten Golfplatz. Hier golfen Einheimische zusammen mit Mitgliedern, die einen zweitwohnsitz auf Mallorca besitzen zusammen mit Tagessätzen. Solltest du dich für einen Besuch im Club de Golf  Son Servera entscheiden, wird dir sicherlich die familiäre Atmosphäre sowie die hervorragende Jugendarbeit auffallen, die in ganz Spanien einen hervorragenden Ruf genießt.

Details:

  • Handicap-Limit: Herren 36, Damen 36

  • Greenfee: etwa 75 bis 99 Euro

  • 18 Loch, wobei auch 9 Loch gespielt werden können

  • Zwei Abschlagpositionen stehen zur Wahl (gelb 6.000 Meter, rot 5.146 Meter).

  • ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 71 Kilometer, etwa1 Stunde 10 Minuten

  • Von Palma Flughafen Richtung Santanyi und gleich die 2.Ausfahrt Richtung Manacor nehmen

  • Auf die Ma-15 Palma-Manacor Richtung Manacor fahren. Manacor auf der Ma-15 nördlich umfahren

  • Richtung Son Servera, Capdepera, Cala Rajada auf die Ma-4030, vor Son Servera auf Ma-4040

  • etwa 2 Kiloemter auf der Ma-4040 bleiben, dann rechts Richtung Son Jordi, bis zur Küste, dann links

Vall d'Or Golf

Im Süden von Mallorca findest du den 18 Loch Kurs Vall d'Or Golf, der dich vor allem mit einer atemberaubenden Aussicht aufs Meer begeistern wird. Doch auch spielerisch hat der Platz einiges zu bieten: Die ersten neun der insgesamt 18 Löcher sind extrem abwechslungsreich und haben es definitiv in sich.

Loch 3 gehört sogar zu den schönsten auf der gesamten Insel. Als geübter Golfer wirst du auf diesem Platz sicherlich viel Freude an der sportlichen Herausforderung haben.

Details:

  • Handicap-Limit: Herren 36, Damen 36

  • Greenfee: etwa 85 bis 112 Euro

  • 9 Loch Partien werden nicht angeboten

  • Vier Abschlagpositionen stehen zur Wahl (weiß 5.538 Meter, gelb 5.335 Meter, blau 5.024 Meter, rot 4.742 Meter)

  • ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 58 Kilometer, etwa 50 bis 60 Minuten

  • Vom Flughafen auf der Ma19 ostwärts Richtung Campos und Santanyi

  • In Campos links Richtung Felanitx, am Ortseingang von Felanitx rechts Richtung S`Horta, Calonge, Cala d'Or

  • Richtung S'Horta links abbiegen, durch S'Horta durchfahren, nach rund 2 Kilometern liegt links der Golfplatz

Son Muntaner Golf

Son Muntaner Golf ist einer der insgesamt vier Golfplätze im Villenviertel von Son Vida in der Nähe von Palma de Mallorca. Der Platz ist abwechslungsreich und an einigen Stellen sicherlich auch ein wenig tricky, jedoch immer fair.

Das und die wunderschöne Anlage sind sicherlich die Gründe, warum der Golfplatz immer wieder bei Umfragen auf der Insel unter den Top-5 Golfplätzen der Insel landet. Ebenso wie Golf Son Quint und Son Vida Golf ist die Anlage Teil der Arabella Golf Gruppe, so dass du von deren Annehmlichkeiten profitierst.

Eine weitere Besonderheit erwartet dich in der Nähe des 15. Tees. Hier thront „Na Capitana“, der wahrscheinlich älteste Olivenbaum Mallorcas.

Details:

  • Handicap-Limit: Herren 28, Damen 36

  • Greenfee: etwa 85 bis 112 Euro

  • 18 Loch

  • Vier Abschlagpositionen stehen zur Wahl (weiß 6.261 Meter, gelb 5.920 Meter, blau 5.440 Meter, rot 5.113 Meter)

  • ganzjährig geöffnet

Anfahrt vom Flughafen Palma de Mallorca:

  • Entfernung: 17 Kilometer, etwa 15 bis 20 Minuten

  • Vom Flughafen Richtung Palma, dann auf der Ringautobahn Richtung Andratx fahren

  • Auf der Ringautobahn Palma nördlich umfahren, bei Abfahrt 8 Son Rapinya rausfahren

  • Rechts halten, etwa 2,5 Kilometer immer dem Camino de Son Rapinya und der Beschilderung folgen

Tipps für deinen Golfurlaub auf Mallorca

Damit dein Golfurlaub auf der Insel ein voller Erfolg wird, möchten wir außerdem noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben:

  • Die ideale Reisezeit zum Golfen auf Mallorca ist der Herbst.
    Aber Achtung: Dies bedeutet gleichzeitig auch, dass die Greens deutlich voller sind.

  • Um hier ein bisschen besser zu planen empfehlen wir dir, deine geplante Abschlagszeit direkt beim Golfclub zu reservieren, was inzwischen bei fast allen Plätzen der Fall ist.

  • Da sich viele der Golfplätze mitten in der Natur befinden, solltest du dir in jedem Fall einen Mietwagen für deinen Urlaub zulegen. So bist du auch deutlich flexibler was den Transport deines Equipments angeht.

Apropos Equipment: Für den Flug solltest du deine Schläger mit Handtüchern umwickeln und das Ganze mit Klebeband fixieren. So kannst du deine Schläger in einer gesicherten Golfreisetasche am Flughafen als Sperrgepäck abgeben, was in den meisten Fällen sogar kostenlos ist.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite