Plötzlich soll die Maschine ruckartig nach unten gesackt sein – nicht angeschnallte Passagiere sollen gegen die Decke gekracht sein.

So berichten mehrere Fluggäste über ihren extrem turbulenten Flug BA2166 von London nach Florida am Sonntagabend. Das berichtet die britische „Daily Mail“. 

Ein Video zeigt das Chaos im Flugzeug: Koffer liegen quer im Gang, Zeitschriften bedecken den Boden, die Passagiere schauen sich besorgt um.

Video: Verwüsteter British-Airways-Flieger

Verletzte Passagiere auf turbulentem British-Airways-Flug

Bei dem Vorfall wurden mehrere Passagiere verletzt, 14 Reisende mussten nach der Landung in Tampa behandelt werden.

Wie schwer die Veretzungen waren, ist nicht bekannt. Eine Passagierin, die den Flug ebenfalls mit Blessuren überstand, twitterte: „Ich hatte niemals in meinem Leben eine solche Angst.“

Die Airlie bestätigte den Zwischenfall, sieht aber keine technischen Gründe oder ein Fehlverhalten seitens der Piloten als Grund.