14 Ziele, die du schneller mit dem Zug als per Flug erreichst

Diese Ziele erreichst du schneller mit dem Zug als per Flug

In Europas Metropolen kommst du auf vielen Wegen. Eine ziemlich gemütliche Variante ist der Zug – und der ist manchmal sogar schneller als der Flieger. Auf diesen 14 Strecken ist die Bahn die bessere Wahl.

Eine Frau steht am Gleis vor einem vorbeifahrenden Zug.
Statt mit dem Flieger könntest du für deinen nächsten Städtetrip in Europa auch den Zug nehmen. (Symbolfoto)

Foto: unsplash.com/Fabrizio Verrecchia

Wenn es um schnelles Reisen geht, denken wir gleich ans Fliegen. Aber: Mal davon abgesehen, dass du bei einem Kurz- oder Mittelstreckenflug extrem viel CO2 verursachst, vergeht auch extrem viel Zeit, bis zu wirklich im Flugzeug sitzt. Da geht ziemlich viel von deiner Urlaubszeit drauf.

Das fängt schon bei der Vorbereitung an: Was darfst du einpacken? Wie kommst du zum Flughafen? Wie viele Stunden musst du vor dem Abflug da sein?

Am Airport angekommen, geht das weiter: Endlose Korridore zum richtigen Terminal ablaufen, langes Anstehen am Check-in-Schalter, bei der Sicherheitskontrolle staut es sich – und auch bei der Ankunft am Ziel beginnt die Reise mit dem Warten an der Gepäckausgabe. Das geht auch anders!

Diese Ziele in Europa erreichst du schneller mit dem Zug

Zeit und Nerven einsparen könntest du ganz einfach mit dem Zug. Auf diesen 14 Reiserouten ist das Reisen auf Schienen, unter Berücksichtigung der Wartezeit und des Flughafentransfers, eine echte Alternative. 

Das Reiseportal „Omio“ hat – abhängig von Größe und Lage des Flughafens – großzügig gerechnet und die Verbindungen verglichen.

Von Düsseldorf nach Amsterdam

Amsterdam ist immer gut für einen spontanen Städtetrip – besonders aus Nordrhein-Westfalen erreichst du die holländische Grachtenstadt in kurzer Zeit. Praktisch: Sobald du den Fuß aus dem Bahnhof setzt, befindest du dich schon mitten im Herzen Amsterdams. Und der Bahnhof an sich ist auch schon ein Hingucker.

  • Fahrtzeit Zug: 2 Stunden und 13 Minuten
  • Flugzeit (50 Minuten) + Check-in + Transfer: 3 Stunden und 10 Minuten
  • Zeitdifferenz: 57 Minuten​
 
Der Hauptbahnhof Centraal in Amsterdam.
Am Amsterdamer Hauptbahnhof halten die Hochgeschwindigkeitszüge Eurostar, ICE International und Thalys. Er ist ein Knotenpunkt europäischer Metropolen wie Paris, London, Berlin oder Kopenhagen. Foto: imago images/Schöning

Von München nach Wien

Aus dem Süden Deutschlands ist Wien gefühlt nur einen Katzensprung entfernt. Es gibt täglich mehrere Verbindungen mit dem Zug und dem Flieger. Die reine Flugzeit von einer Stunde können der ICE beziehungsweise der österreichische Railjet zwar nicht toppen, zuzüglich Wartezeit und Transfer sind sie wohl aber trotzdem eine gemütliche Alternative.

  • Fahrtzeit Zug: 4 Stunden und 2 Minuten 
  • Flugzeit (eine Stunde) + Check-in + Transfer: 4 Stunden und 15 Minuten
  • Zeitdifferenz: 13 Minuten

Über den Dächern von Wien.
Vom Hauptbahnhof fährt die Linie U1 direkt ins Zentrum von Wien. Den Stephansplatz erreichst du so in nur fünf Minuten. Foto: unsplash.com/Jacek Dylag

Von Frankfurt nach Brüssel

Klar, der Frankfurter Flughafen ist DER Knotenpunkt für Flugreisen in Deutschland – aber auch der vollste Flughafen und der mit den meisten Verspätungen und Ausfällen. Dabei bieten der Haupt- und Fernbahnhof gute Verbindungen innerhalb von Europa. Nach Belgien kommst du mit dem Zug direkt in knapp drei Stunden. 

  • Fahrtzeit Zug: 3 Stunden und 5 Minuten
  • Flugzeit (circa eine Stunde) + Check-in + Transfer: 5 Stunden und 15 Minuten
  • Zeitdifferenz: 2 Stunden und 10 Minuten

Auf der Fahrt mit dem Zug erhaschst du auch einen Blick auf die legendäre Skyline von „Mainhattan“.
Auf der Fahrt mit dem Zug erhaschst du auch einen Blick auf die legendäre Skyline von „Mainhattan“. Foto: unsplash.com/Mathias Konrath

Von Frankfurt nach Paris

Gleiches gilt für deine Reise in die Stadt der Liebe. Auf den Schienen bist du zwar nur zwölf Minuten schneller als in der Luft, dafür sparst du dir den Spießrutenlauf vom zweitgrößten Flughafen Europas, Charles-de-Gaulle, in die Pariser Innenstadt.

  • Fahrtzeit Zug: 3 Stunden 48 Minuten
  • Flugzeit (circa eine Stunden und 30 Minuten) + Check-in + Transfer: 4 Stunden
  • Zeitdifferenz: 12 Minuten

Von Berlin nach Prag

Prag gehört auch zu den Destinationen, die du aus Deutschland in unter fünf Stunden erreichen kannst. Zugegeben: Von Berlin fällt die Zeitersparnis von fünf Minuten für die reine Reisezeit nicht so stark ins Gewicht – dafür kannst du mit dem Zug deutlich entspannter nach Tschechien reisen. Direktflüge gibt es nämlich nicht.

  • Fahrtzeit Zug: 4 Stunden und 23 Minuten
  • Flugzeit (mindestens zweieinhalb Stunden) + Check-in + Transfer: 4 Stunden und 28 Minuten 
  • Zeitdifferenz: fünf Minuten

Deckenornamente in einer Kuppel im historischen Teil des Prager Bahnhofs.
Der Hauptbahnhof Praha hlavní nádraží wurde 1909 eröffnet und ist nur zehn Gehminuten vom Wenzelsplatz entfernt. Foto: imago/Klaus Martin Höfer

Weitere Ziele in Europa – der Zug ist schneller

 
Strecke Zug Flug + Check-in + Transfer
Brüssel–Paris 1 Stunde und 22 Minuten fünfeinhalb Stunden
Brüssel–London 2 Stunden und 1 Minuten mehr als fünfeinhalb Stunden
Brüssel–Amsterdam 1 Stunden und 50 Minuten circa 5 Stunden
Brüssel–Lyon dreieinhalb Stunden 5 Stunden und 50 Minuten
London–Paris 2 Stunden und 16 Minuten fast 4 Stunden
Barcelona–Madrid zweieinhalb Stunden dreieinhalb Stunden
Rom–Mailand 2 Stunden und 51 Minuten 3 Stunden und 50 Minuten
Madrid–Sevilla 2 Stunden und 20 Minuten fast dreieinhalb Stunden
Paris–Amsterdam fast dreieinhalb Stunden circa 4 Stunden
Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite