1. Mit der Teilnahme an der vom reisereporter und TUI veranstalteten Aktion „reisereporter des Monats“ erkennen die Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an. Um die Einhaltung der Teilnahmebedingungen zu überprüfen und abzufragen, werden Vornamen, Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern der Teilnehmer vom reisereporter notiert. Die Angaben sind verbindlich und müssen der Wahrheit entsprechen. Eine begründete Änderung der Angaben (z.B. Umzug) ist mit Zustimmung von reisereporter möglich. Falsche Angaben oder nicht zu begründende Änderungen führen gemäß diesen Teilnahmebedingungen zum sofortigen Ausschluss von der Aktion. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestimmungen der DSGVO finden Anwendung.

2. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur volljährige, natürliche Personen. Mitarbeiter der Madsack Mediengruppe und deren Angehörige (Verwandte ersten und zweiten Grades sowie Ehe- und Lebenspartner) sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen sind die Mitarbeiter der Kooperationspartner und deren jeweilige Angehörige und alle Personen, die mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.

3. Die Kandidaten bewerben sich online über ein Formular, das auf reisereporter.de zu diesem Zwecke abrufbar ist. Die Bewerbung eines Bewerbers umfasst einen kurzen Text, der beschreibt, warum gerade er bzw. die Gruppe für die er sich stellvertretend bewirbt, der „reisereporter des Monats“ werden sollte. Optional kann zusätzlich ein Bild zur Bewerbung hochgeladen werden. Zusätzlich werden die Kontaktinformationen des Bewerbers abgefragt (siehe auch Ziff. 1).

4. Aus allen gültigen Bewerbungen wählt der reisereporter den Monatsgewinner aus. Insgesamt gibt es von April bis Dezember pro Monat jeweils eine Reise, insgesamt also neun Reisegutscheine für neun unterschiedliche Reisen zu gewinnen. Die einzelnen Reisen richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. Hat ein Teilnehmer bereits einen Reisegutschein gewonnen, darf er nicht noch einmal an der Aktion teilnehmen, sich also in keinem weiteren Monat bewerben oder an einer Reise teilnehmen, die ein anderer Gewinner gewonnen hat.

5. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und online auf reisereporter.de bekannt gegeben. Die Teilnehmer erklären sich mit der Bekanntgabe ihres Namens sowie einer möglichen Veröffentlichung des optional einzureichenden Bewerbungsfotos (vgl. Ziff. 3) im Falle eines Gewinnes einverstanden.

6. Folgende Gutscheine für folgende Reisen werden vergeben (Änderungen vorbehalten):

  • 20. bis 24. April 2019, 23.59 Uhr: Marokko, Anbieter: Pure Surfcamp, Reisezeit: Juni 2019 (nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 2
  • 4. bis 8. Mai 2019, 23.59 Uhr: Huelva (spanisches Festland), Anbieter: TUI Family Life Islantilla, Reisezeit: bis spätestens Ende Oktober 2019 (nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 2
  • 1. bis 5. Juni 2019, 23.59 Uhr: Tunesien, Anbieter: TUI Blue Palm Beach Palace, Reisezeit: bis spätestens Ende Oktober 2019 (nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 2
  • 6. bis 10. Juli 2019, 23.59 Uhr: Kreta, Anbieter: TUI MagicLife Club Candia Maris, Reisezeit: bis spätestens Ende Oktober 2019 (nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 1
  • 3. bis 7. August 2019, 23.59 Uhr: Österreich, Anbieter: TUI Blue Schladming, Reisezeit: bis Ende 2019 wählbar (ausgenommen: 15. bis 31. Dezember, nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 2
  • 7. bis 11. September 2019, 23.59 Uhr: Kapverden, Anbieter: Riu Hotel Funana), Reisezeit: Dezember 2019 (ausgenommen: 23. bis 31. Dezember, nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 2
  • 5. bis 9. Oktober 219, 23.59 Uhr: Dominikanische Republik, Anbieter: Riu Palace Punta Cana, Reisezeit: bis 2020 wählbar (Schulferienzeiten ausgenommen, nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 2
  • 2. bis 6. November 2019, 23.59 Uhr: Ägypten, Anbieter: TUI MagicLife Club Kalawy, Reisezeit: bis 2020 wählbar (Schulferienzeiten ausgenommen, nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 2
  • 7. bis 11. Dezember 2019, 23.59 Uhr: Usedom, Anbieter: TUI KIDS CLUB Hotel Baltic,  Reisezeit: bis 2020 wählbar (ausgenommen: 23. bis 31. Dezember 2019 und 23. bis 31. Dezember 2020, nach Verfügbarkeit), Dauer: 7 Nächte, Personen: 3
7. Die Reisen nach Marokko, Huelva und auf die Kapverden werden von einem Journalisten begleitet. Die Gewinner und die Personen, die die Gewinner auf diese Reisen mitnehmen, stimmen dieser Begleitung ausdrücklich zu. Es werden Film- und Foto-Aufnahmen aufgezeichnet und auf reisereporter.de, in den Tageszeitungen und Online-Auftritten der Madsack Mediengruppe sowie auf den Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und YouTube von reisereporter, der Madsack Mediengruppe und der TUI verbreitet.

8. Die Teilnehmer verpflichten sich für den Fall ihres Gewinns, vor, während und nach der Aktion „reisereporter des Monats“ für Audio-, Foto- und Bild-Aufnahmen zur Verfügung zu stehen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Aufnahmen (vor allem das von dem Videojournalisten erstellte Material auf den Reisen nach Marokko, Huelva und auf die Kapverden) sowie Artikel, in denen auch ihre Namen genannt werden, zeitlich und räumlich unbeschränkt in Print- und Online-Medien sowie in Social-Media-Kanälen durch die Madsack Mediengruppe und TUI veröffentlicht werden. Dies gilt insbesondere für reisereporter.de, die Tageszeitungen und Online-Auftritte der Madsack Mediengruppe und der TUI sowie deren Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram und YouTube. Mit den Gewinnern wird dazu eine gesonderte, schriftliche Vereinbarung geschlossen.

9. Alle Reisenden übertragen reisereporter und TUI sämtliche Nutzungsrechte an im Zusammenhang mit der Aktion „reisereporter des Monats“ erstellten Audio-, Foto-/Bild- und Textmedien sowie die ggf. durch ihn erstellten weiteren Audio-, Foto-/Bildmedien für die zu bespielenden Social-Media-Profile, ohne Pflicht zur Urhebernennung. Einer Nutzung dieser Medien durch die Madsack Mediengruppe und TUI in den genannten Medien wird ohne inhaltliche, räumliche oder zeitliche Einschränkungen zugestimmt. Mit den Gewinnern wird dazu eine gesonderte, schriftliche Vereinbarung geschlossen.

10. Die Reiseziele und Zeiträume sind festgelegt und können von den Gewinnern nicht verschoben werden. Der Gewinn wird in Form von Reisegutscheinen übergeben. Diese können dann in der World of TUI, Markgrafenstr. 46, 10117 Berlin persönlich oder telefonisch eingelöst werden. Der Gewinn gilt ausschließlich für die angegebenen Reisen mit den in der Ausschreibung der Aktion angegebenen Bestandteilen, eine Übertragung auf eine andere Reise ist nicht möglich. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ebenso wie eine Übertragung an Dritte nicht möglich. Sämtliche möglicherweise mit dem Gewinn einhergehende Folgekosten, soweit sie nicht im Gewinnspiel mit aufgeführt werden, sind von den Gewinnern zu tragen. Die Teilnehmer verpflichten sich für den Fall ihres Gewinns, den entsprechenden Gutschein einzulösen und die Reise im vorgegebenen Zeitraum anzutreten.

11. Bei Nicht-Antritt oder Abbruch der Aktion durch die Gewinner aus von ihnen zu vertretenden Gründen behalten sich reisereporter und TUI entsprechende Schadensersatzansprüche vor. Bei unverschuldetem Nicht-Antritt oder Abbruch der Aktion durch die Gewinner behält sich reisereporter vor, einen Ersatz-Gewinner zu benennen.

12. reisereporter hat das Recht, Teilnehmer zu disqualifizieren, sofern diese den Teilnahmevorgang manipulieren oder dies versuchen.

13. reisereporter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen abzubrechen. Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden sodann gelöscht.

14. reisereporter haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich daraus für die Realisierung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

15. Die Abwicklung der Reisen erfolgt direkt mit dem Kooperationspartner. Als Reiseveranstalter trägt die TUI die organisatorische Verantwortung, bucht die Reisen und ist Ansprechpartner für die Abwicklung aller Reisefragen. Für die Durchführung der Reisen gelten die jeweiligen Allgemeinen Reisebedingungen der durchführenden TUI-Gesellschaft. Eine Haftung von reisereporter in diesem Zusammenhang ist ausdrücklich ausgeschlossen.

16. Jede Haftung von reisereporter für das Bestehen der technischen Voraussetzungen, der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel (ständiger Zugang der Internetseite, auf denen die Teilnahme möglich ist) ist ausgeschlossen.

17. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Madsack Vertical GmbH & Co. KG.

18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

19. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

20. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.