Tipps für dein perfektes Wochenende in Hohwacht | reisereporter.de

Tipps für ein perfektes Wochenende in Hohwacht

Pack' die Badehose ein – es geht nach Hohwacht! Zwei Tage voller Entspannung, Meer und Möwengeschrei liegen vor dir. Der reisereporter hat die besten Tipps für dein perfektes Wochenende an der Ostsee.

Kerstin Tietgen
Dicht an dicht stehen die Strandkörbe an der Ostsee.
Hohwacht an der Ostsee garantiert Entspannung im Strandkorb.

Foto: Hans-Jürgen Schekahn

Freitag: Cocktails mit Meerblick

Du kommst wahrscheinlich am Freitagabend an der Ostsee an und bist erstmal müde und hungrig von der Fahrt. Nachdem du in einem der Hotels, Apartments oder in deiner Ferienwohnung (Hohwacht bietet Unterkünfte für jeden Geschmack und jedes Budget an) eingecheckt hast, zieht es dich bestimmt erstmal ans Meer!

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Etwas legerer mit Cocktails und Imbiss-Spezialitäten kannst du den Abend im Strandpavillon Tom's Hütte ausklingen lassen. Der Vorteil: Auch wenn du spät ankommst, musst du nicht mit knurrendem Magen ins Bett, denn hier kannst du bis 22 Uhr noch Essen bestellen.

Strandpavillon Tom's Hütte | Dünenweg 6 | 24321 Hohwacht | Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 22 Uhr

Vielleicht hast du aber auch Lust, den Abend bei einem selbst zusammengestellten Picknick ausklingen zu lassen. Kein Problem: Der Supermarkt liegt direkt in Strandnähe und die Aussichtsplattform Flunder ist keine fünf Minuten Fußweg entfernt. Hier könnt ihr eure Snacks verspeisen und die Aussicht genießen. Der Supermarkt hat in der Hauptsaison übrigens auch sonntags geöffnet!

Edeka Frischemarkt Alpen | Seestraße 12a | 24321 Hohwacht | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 07:30 bis 18 Uhr, Sonntag von 07:30 bis 16 Uhr

Aussichtsplattform Flunder | Dünenweg 1006, 24321 Hohwacht

Samstag: Entspannung im Strandkorb oder aktive Erkundungstour

Geweckt vom Rauschen des Meeres und Möwengeschrei beginnt dein Samstag. Wenn du im Hotel Seeschlösschen übernachtest, kannst du dich beim umfangreichen Frühstück stärken. Bis 12 Uhr werden hier Brötchen, Kaffee und Aufschnitt serviert – perfekt also auch für Langschläfer.

Seeschlösschen Hohwacht | Dünenweg 4, 24321 Hohwacht

Wenn du den Tag am Meer verbringen möchtest, solltest du dir danach auf jeden Fall einen Strandkorb mieten. Hier kannst du nicht nur bequem sitzen, sondern auch deine Tasche oder Jacke verstauen, wenn du dir zwischendurch ein Eis kaufen willst.

Wenn du den Tag aktiver gestalten willst, kannst du auf ein Surfbrett springen und dich im Stand-up-Paddling versuchen (Bretter und weiteres Wassersport-Equipment kannst du zum Beispiel hier ausleihen). 

Oder du leihst dir ein Fahrrad bei Tretfix oder der FEWO Agentur Hohwacht und erkundest die umliegenden Dörfern. Eine Übersicht über die möglichen Fahrradrouten findest du hier.

Tretfix | Am Brackstock 1, 24321 Hohwacht | Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

FEWO Agentur Hohwacht | Seestr. 19 | 24321 Hohwacht

Auch ein Ausflug zum Gut Panker lohnt sich: hier kannst du das unter anderem das barocke Herrenhaus, die Kapelle und die Stallungen erkunden. Ein Ausflug in die Vergangenheit – immerhin ist das Gut über 500 Jahre alt! Heute ist hier eine Pferdezucht, es gibt Läden und Galerien.

Gut Panker | 24321 Panker | Öffnungszeiten: variieren je nach Galerie/Laden/Gebäude

Ganz egal, für welche Aktivität du dich entscheidest: irgendwann ist Mittagszeit und du hast dir ein Fischbrötchen verdient! Also ab zum Alt-Hohwachter Fisch Gourmet für eine kurze Mittagspause. Wenn du eine Fahrradtour zum Gut Panker machst, solltest du auf jeden Fall in die Ole Liese einkehren. Hier gibt es klassische, deutsche Küche in bezaubernder Landhausatmosphären.

Ole Liese | Panker 1007, 24321 Panker

Alt-Hohwachter Fisch Gourmet | Strandstraße15, 24321 Hohwacht | Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 – 19 Uhr

Den Nachmittag kannst du mit der Souvenir-Suche beginnen. Mitbringsel kosten an der Ostsee gar nichts: Halte einfach am Strand Ausschau und mit etwas Glück findest du Hühnergotter (das sind Steine mit einem natürlich entstandenen Loch), Muscheln oder sogar braun-gold leuchtenden Bernstein. Wanderst du in Richtung Norden, stößt du auf den Yachthafen Lippe zwischen Hohwacht und Behrensdorf. In Hafennähe kannst du den Abend bei Wein und Hohwachter Fisch im urigen Restaurant Klabautermann verbringen.

Restaurant Klabautermann | Lippe 3 | 24321 Behrensdorf | Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr
 

Sonntag: Wellness-Programm zum Abschied

Noch ein letztes Mal tiefenentspannen, bevor es nach Hause geht? Dann kannst du die Zeit nach dem Frühstück mit Wellness verbringen. Sauna und Massagen bieten zum Beispiel das Hotel Hohe Wacht und das Hotel Seeschlösschen an. Dann heißt es Abschied nehmen – aber in Schleswig-Holstein sagt man nicht „Auf Wiedersehen", sondern: „Kiek mol wedder rin!“

Hotel Hohe Wacht | Ostseering 5, 24321 Hohwacht

Hotel Seeschlösschen | Dünenweg 4, 24321 Hohwacht
 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren