Deutsche Bahn saniert Strecke nach Sylt – 3 Jahre lang

Deutsche Bahn saniert Strecke nach Sylt – 3 Jahre lang

Die Bahnstrecke zwischen Hamburg und Westerland auf Sylt wird bis 2022 saniert. An diesem Samstag starten die Erneuerungen von Gleisen, Weichen und Brücken. Was das für Reisende nach Sylt bedeutet.

Reisende und Schülergruppen warten auf ausgefallenen Sylt-Zug am Bahnhof Elmshorn.
Zahlreiche Bahnreisende warteten im vergangenen Jahr vergebens auf Züge von Hamburg nach Westerland auf Sylt.

Foto: imago/Chris Emil Janßen

Wer 2018 zwischen Hamburg und Sylt mit der Bahn unterwegs war, erinnert sich noch gut an zahlreiche Zugausfälle und Verspätungen auf der Strecke. Nur 40 Prozent der Züge erreichten Sylt im Mai und Juni pünktlich, 150 Züge fielen aus.

Damit sich das Verspätungstief aus dem Vorjahr nicht wiederholt, investiert die Deutsche Bahn ordentlich in die Grundsanierung der Strecke.

Rund 200 Kilometer Gleise, mehr als 30 Weichen sowie Bahnübergänge und Brücken werden bis 2022 erneuert oder modernisiert. Das bedeutet für die Passagiere der sogenannten Marschbahn einige Störungen auf der Schiene.

Zugausfälle zwischen Sylt und Hamburg

Die IC-Züge im Fernverkehr zwischen Westerland auf Sylt und Hamburg fallen vom 30. März bis zum 7. April aus. In diesem Zeitraum fahren die Züge rund 30 Minuten früher ab Westerland, der „Sylt Shuttle Plus“ fährt nur zwischen Westerland und Niebüll. Im Regionalverkehr fallen die Züge zwischen Niebüll/Bredstedt und Husum vom 5. bis zum 7. April aus. 

Die Deutsche Bahn informiert detailliert über alle Zugausfälle, Schienenersatzverkehr sowie veränderte Abfahrt- und Ankunftszeiten.

Die Marschbahn nach Sylt soll pünktlicher werden

Der nächste Abschnitt soll zwischen dem 13. und dem 30. April erneuert werden, auch in diesem Zeitraum müssen sich Reisende also auf geänderte Fahrtzeiten und Zugausfälle einstellen.

Insgesamt will die Deutsche Bahn 160 Millionen Euro in die Sanierung investieren, berichten die „Kieler Nachrichten“. Durch die Maßnahmen soll der Bahnverkehr zwischen Hamburg und Sylt wieder zuverlässiger werden.

Generell solltest du dich vor deiner Reise von oder nach Sylt informieren, ob und zu welcher Zeit dein Zug fährt. Die Marschbahn verbindet die Bahnhöfe Elmshorn und Westerland (Sylt), ist Teil der durchgehenden Bahnstrecke von Hamburg nach Sylt und der einzige Weg, die Insel mit der Bahn zu erreichen.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite