Jetblue verschenkt ein Jahr Gratis-Flüge – fürs Instagram-Feed-Löschen

1 Jahr gratis fliegen – wenn du den Instagramfeed löschst

Irre Aktion: Die amerikanische Airline Jetblue verschenkt ein Jahr langes Gratis-Fliegen. Wer diesen Preis gewinnen will, muss nur eine Sache tun: Den Instagramfeed löschen – never ever oder kein Problem?

Instagram auf dem Smartphone.
Irre Aktion von Jetblue: Würdest du deinen Instagramfeed löschen? (Symbolfoto)

Foto: unsplash.com/Luke Van Zyl

Hand auf’s Herz: Wie sehr hängst du an deinem Instagramfeed? Würdest du deine mühsam gesammelten Urlaubsfotos einfach so mit einem Klick löschen – wenn du im Gegenzug ein Jahr lang kostenlos um die Welt fliegen könntest? 

Du hast jetzt schwitzige Hände und bist auf dem Weg in eine Identitätskrise? Dann ist diese kuriose Aktion von der amerikanischen Airline Jetblue wohl eher nichts für dich.

Juckt dich nicht? Dann sagt dir der reisereporter, wie du zu den drei Gewinnern gehören kannst, die 365 Tage lang gratis mit Jetblue fliegen dürfen. 

Instagram löschen –  und ein Jahr lang gratis mit Jetblue fliegen

Bis zum 8. März kannst du noch bei der Aktion „All You Can Jet“ teilnehmen. Dafür musst du: alle Fotos auf deinem Profil löschen, ein Foto deiner Wahl mit einem Tool von Jetblue bearbeiten und das bei Instagram mit dem Hashtag „#allyoucanjetsweepstakes“ hochladen und Jetblue erwähnen. Dann bist du im Lostopf. 

Sei kreativ und gewinne eine Flug-Flatrate

Das Jetblue-Tool, mit dem du deinen „ersten“ Insta-Post bearbeitest, fordert dich auf, den Satz „All you can…“ zu beenden. Darin kannst du beschreiben, für was du stehst, worauf es beim Reisen für dich ankommt, was du am liebsten machst, warum du ein Jahr lang kostenlos fliegen solltest – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

So könnte das aussehen:

Jetblue wählt nach Gewinnspielende am 8. März drei Gewinner per Zufall aus. Bis jetzt haben schon 928 Leute bei der Aktion mitgemacht. Ganz wichtige Bedingung: Du musst US-Staatsbürger sein.

Übrigens: Die Gewinner müssen danach auch nichts für Jetblue posten, sondern dürfen einfach nur reisen.

Die Airline fliegt mehr als 100 Ziele an: Zum Beispiel in die Karibik und nach Südamerika.

Jetblue: PR-Aktion auf Instagram

Natürlich ist das Ganze eine PR-Aktion: Kostenlose Werbung auf Instagram für die Fluggesellschaft, verpackt in einer tiefsinnigen Botschaft: Ein leeres Instagramprofil soll dir Raum geben, dich auf Reisen zu neuen Posts inspirieren zu lassen.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite