Video: Brenzlige Landung bei Sturm am Flughafen London-Heathrow

Video: Brenzlige Landung bei schwerem Sturm in London

Der Flieger wankt, als er trotz heftiger Winde am Flughafen Heathrow landet – oder es zumindest versucht. Doch das Video zeigt: Der Pilot muss noch mal durchstarten – und wird für seine Reaktion gefeiert.

Eine Boeing 747 von British Airways beim Landeanflug auf den Flughafen Heathrow in London.
Sturmböen in der britischen Hauptstadt haben die Passagiere von British Airways ordentlich durchgeschüttelt. (Symbolfoto)

Foto: imago/Zuma Press/Nicolas Economou

Eine Horrorvorstellung für jeden mit Flugangst: Da denkst du, dein Flugzeug hat gleich die windgepeitschte Landung überstanden – und dann rumst die Maschine kurz auf den Boden und hebt dann wieder ab für einen zweiten Versuch.

Passiert ist das am vergangenen Freitag am Flughafen Heathrow. Der British-Airways-Flug kam aus dem indischen Hyderabad. Mehr als zehn Stunden im Flieger hatten die Passagiere des Flugs BA 276 deshalb schon hinter sich.

Schon fast gelandet – da startete das Flugzeug noch einmal durch

Am Ende schnellte das Adrenalin aber noch einmal nach oben: Die Maschine schlingerte im Sturm hin und her. Das hintere Fahrwerk setzte unsanft aufs Rollfeld auf, dann musste der Pilot eine Entscheidung fällen – und startete wieder durch.

Die Maschine hätte in dieser Position nämlich nicht sicher landen können. Ein Video zeigt das Manöver:

Einer der Passagiere postete als Antwort ein Handyvideo, das er in dem Flugzeug aufgenommen hatte. Die Aufnahme zeigt deutlich, wie wackelig sich die Beinahelandung für die Passagiere an Bord angefühlt haben muss:

British Airways erklärte in einem Statement an den indischen Nachrichtensender „NDTV“, die Piloten würden regelmäßig für das Standardmanöver „Go Around“ (auf Deutsch: Durchstarten) trainieren. Nach dem im Video gezeigten Landeversuch sei die Maschine um den Flughafen gekreist und schließlich sicher gelandet.

Also eigentlich eine gute Nachricht, wenn du Flugangst hat: Diese Situationen sind gar nicht so selten, wie du denkst – und Piloten bestens darauf vorbereitet.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite