Kein Klo auf Insel: Touristen müssen Kot wieder mitnehmen

Kein Klo auf Insel: Touris müssen ihren Kot mitnehmen

Kein Klo in Sicht: Die Umweltbehörde Floridas hat Touristen verboten, ihr Geschäft auf den Inseln der India-Lagune zu verrichten – in Beuteln sollen sie ihren Kot nun wieder mit nach Hause nehmen.

Auf den Inseln bei Florida darfst du campen und picknicken aber keinen Dreck hinterlassen.
Auf den Inseln bei Florida darfst du campen und picknicken, aber keinen Dreck hinterlassen.

Foto: imago/ZUMA Press

„Bitte hört auf, auf die Inseln zu kacken!“ Floridas Abteilung für Umweltschutz macht sich Sorgen um die beliebten Inseln in der Indian-River-Lagune.

Weil es auf den sogenannten Spoil Islands keine Toiletten gibt, machen die Touristen einfach an den Strand oder in den Wald.

Florida: Besucher lassen Kot am Strand zurück

Das Problem: Der Kot kann auf den Inseln nicht kompostiert werden, weil diese hauptsächlich aus Sand bestehen. Wenn es dann noch regnet sickert der eklige Schmutz in die Lagune – für Pflanzen und Tiere wird es dann gefährlich. 

Auf den Inseln, die bei Campern und Wassersportler als Picknick-Orte bekannt sind, leben nicht nur Pelikane – im Wasser leben Delfine und Seekühe.

„Es entsteht ein großes Gesundheitsrisiko“, sagt Umweltspezialistin Emily Dark der „Treasure Coast“. Selbst, wenn die Haufen der Inselbesucher verbuddelt werden – die Abfälle verwesen nicht.

Die Behörde hat deshalb zu einer außergewöhnlichen Maßnahme gegriffen: Wer die Inseln besuchen möchte und dringend muss, soll sich aus einem Kotbeutelspender eine Tüte ziehen und seine Exkremente wieder mitnehmen. Denn es gibt auch keine Mülleimer auf den Inseln, in die man die Beutel werfen könnte. 

Insel in Florida verteilt Beutel für Kot an Besucher

Die speziellen Beutel sind gar nicht so eklig, wie es sich anhört: Der Inhalt in der Tüte wird – ähnlich wie bei Katzenstreu – langsam zersetzt und der Gestank verringert. 

Für Festivals oder bei langen Wandertouren in der Wildnis werden diese Beutel bereits von Menschen verwendet. Mit den Tüten kannst du die Spoil Islands verlassen, ohne eine einzige Spur zu hinterlassen.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite