Spontan-Trip: 5 Ziele, die man in 5 Stunden erreicht | reisereporter

Schnell mal weg: Diese 5 Ziele erreichst du in 5 Stunden

Oft wünschen wir uns nichts anderes, als uns einfach mal schnell wegzubeamen. Weil das leider (noch) nicht möglich ist, haben wir fünf Ziele für dich, die du innerhalb von fünf Stunden erreichen kannst.

reisereporterin Leo Bartsch in Prag – die Stadt erreichst du innerhalb von nur fünf Stunden.
reisereporterin Leo Bartsch in Prag – die Stadt erreichst du innerhalb von nur fünf Stunden.

Foto: Leo Bartsch

1. Prag in Tschechien

Prag ist unter den europäischen Hauptstädten einfach unschlagbar, weil es nicht nur extrem schnell und leicht erreichbar ist, sondern – im Gegensatz zu London, Paris oder Zürich – auch erschwinglich. Wenn du also nur wenig Zeit und zusätzlich ein kleines Budget hast, könnte Prag ein Jackpot für dich sein.

Die Stadt bietet ein tolles Gleichgewicht von Kultur und Nachtleben, deftiges Essen und ein wirklich einmaliges Flair zu jeder Jahreszeit. Ein Spaziergang über die Karlsbrücke, ein Bummel durch die Gassen der Altstadt oder ein Besuch im Kafka-Museum, hier kommt jeder auf seine Kosten. 

Anreise:

  • Mit dem Zug ab Berlin dauert es etwa vier Stunden 
  • Direktflüge ab Frankfurt am Main, Düsseldorf oder München dauern zwischen 50 Minuten und 1:15 Stunde

In Prag unbedingt ansehen: Das Franz-Kafka-Museum.
In Prag unbedingt ansehen: Das Franz-Kafka-Museum. Foto: Leo Bartsch

2. Warschau in Polen

Polen ist sicherlich ein Land, das nicht unbedingt auf jeder Reise-Bucket-List steht. Warum eigentlich? Es hat so wahnsinnig viel zu bieten und ist vor allem eines: nah dran. Unser östlicher Nachbar wird oft unterschätzt – Zeit, dass sich das ändert. Also auf nach Warschau!

Die polnische Hauptstadt hat sich zu einer hippen Metropole gemausert und sich in den letzten Jahren komplett modernisiert. So repräsentiert sie inzwischen eine vollständige Bandbreite an geschichtlichen Bauwerken, Architektur aus der Sowjetzeit und einer modernen Skyline. Warschau ist mit dem Flieger in unter zwei Stunden erreichbar.

Anreise:

  • Direktflüge ab Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München oder Hamburg dauern 1:15 Stunde bis 1:50 Stunde
  • Mit dem Zug ab Berlin dauert’s mit sechseinhalb Stunden länger als unsere angepeilten maximal fünf

Die Altstadt Warschaus im Winter.
Malerisch und aus einer anderen Zeit: Die Altstadt Warschaus im Winter. Foto: imago/Panthermedia

3. Málaga in Spanien

Die spanische Hafenstadt Málaga am Mittelmeer ist eine tolle Alternative zu Barcelona – das bekanntlich recht überlaufen ist –, wenn es ein Städtetrip nach Spanien sein soll. In der Geburtsstadt Picassos kannst du zum Beispiel auf den Spuren des berühmten Malers wandeln oder die zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten, Museen und Kirchen besuchen.

Aber abgesehen davon hat Málaga noch ein kleines Extra, das weder Prag noch Warschau zu bieten haben: Sandstrände am Meer. Im Sommer eignet sich Málaga also für klassischen Strandurlaub. Aber auch im Winter lässt es sich hier wunderbar aushalten – die Temperaturen sinken selten unter 13 Grad, mit etwas Glück ist es sogar wärmer.

Anreise:

  • Direktflüge ab Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München oder Köln dauern drei bis dreieinhalb Stunden

Attraktives Reiseziel: Der Beachclub in Marbella (Málaga).
Attraktives Reiseziel: Beachclubs in Marbella (Málaga). Foto: imago/ZUMA Press

4. Bilbao in Spanien

Seit 1997 das Guggenheim-Museum in Bilbao eröffnet wurde, hat sich die Industriestadt um 180 Grad gedreht und wurde zu einem absoluten Bucket-List-Ziel. Das einzigartige Bauwerk ist ein echter Publikumsmagnet, und jeder sollte es definitiv einmal besichtigt haben. Bilbao ist sicherlich das absolute Gegenteil von Málaga, der wilde Atlantik bringt ein anderes Flair als das Mittelmeer.

So gibt es im Umkreis auch zahlreiche Surfspots, die du von deiner Base in Bilbao aus erreichen kannst. Dazu kommt, dass die Stadt im Baskenland liegt, und das setzt sich kulturell definitiv vom Rest Spaniens ab. Abends kannst du von Bar zu Bar ziehen und „Pinchos“ – baskische Tapas – probieren, das ist ein super Abschluss nach einem ereignisreichen Tag.

Anreise:

  • Direktflüge ab München und Frankfurt am Main dauern etwa zwei Stunden

Das Guggenheim Museum in Bilbao.
Das Guggenheim Museum in Bilbao ist seit 1997 eine Touristenattraktion. Foto: imago/Hollandse Hoogte

5. Marrakesch in Marokko

Man mag es kaum glauben, aber fünf Stunden reichen sogar aus, um über die Grenzen Europas hinaus zu verreisen, nämlich nach Marokko. Marrakesch ist die Adresse für einen spontanen Trip in eine andere Welt und wird dich mit seiner einzigartigen Atmosphäre verzaubern. Du kannst durch die labyrinthartigen Gassen der Suks, das sind die traditionelle Märkte, bummeln und vollkommen eintauchen in den Zauber dieser Stadt.

Auf dem großen Platz der Medina, der Altstadt, versammeln sich bei Sonnenuntergang Straßenkünstler, Geschichtenerzähler und Schlangenbeschwörer und verwandeln deinen Abend in ein unvergessliches Erlebnis. Vor allem im Winter ist es die perfekte Destination, milde 20 Grad Durchschnittstemperatur erwarten dich. Worauf wartest du noch?

Anreise: Direktflüge von Frankfurt am Main, Düsseldorf oder Nürnberg dauern knapp vier Stunden 

Leo unterwegs in Marrakesch.
Leo unterwegs in Marrakesch. Foto: Leo Bartsch

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite