Südafrika ist immer eine Reise wert und verspricht jede Menge Abenteuer. Zu jedem Urlaub in Südafrika gehört eine Safari, auf welcher du die „Big Five“ des Kontinents in freier Natur beobachten kannst. Damit du dich auch nach deinem Urlaub an Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn erinnerst, sind Fotos Pflicht.

Hierfür sollte der Akku vom Smartphone oder Kamera ausreichend aufgeladen sein. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, informier dich vorab über einen passenden Reisestecker. Nicht alle Elektrogeräte sind mit den Steckdosen in Südafrika kompatibel. Im Gegenteil, es gibt keinen internationalen Standard, sodass Fernreisen einen passenden Adapter unverzichtbar machen.

Welcher Reiseadapter ist erforderlich?

Die Steckdosen Typen sind nicht standardisiert, deswegen gibt es auf der Welt ganz unterschiedliche Formen. Zudem unterscheidet sich gegebenenfalls die Spannung oder Frequenz. In Südafrika ist gleich eine ganze Vielzahl an Steckdosen Typen vertreten. Wenn du Glück hast, gibt es in deiner Unterkunft eine Steckdose vom Typ C. Dieser Steckdosentyp ist neben dem Typ F in Deutschland verbreitet, sodass du hierfür keinen Adapter benötigst.

Du solltest dich jedoch nicht darauf verlassen, dass es in deiner Unterkunft eine solche Steckdose gibt. Denn: Hinzu kommen in Südafrika Steckdosen Typen M, D und N. Die Form der Steckdose kann sich von Region zu Region unterscheiden. Im Gegensatz zur Form der Steckdose, herrscht in Südafrika die gleiche Netzspannung und Frequenz wie in Deutschland. Grundsätzlich wäre also nur ein einfacher Stecker-Adapter ohne Spannungsumwandler erforderlich.

Ein Universal-Adapter für Südafrika?

Aufgrund der Vielzahl an Steckdosen Typen lohnt sich bei einem Aufenthalt in Südafrika die Investition in einen Universal-Adapter. Dieser ist geringfügig teuer als ein einfacher Stecker und hat den Vorteil, dass er auf viele Steckdosen Typen passt.

Mit einem Universalstecker bist du nicht nur in Südafrika gut ausgestattet, du kannst ihn für einen Urlaub in einem anderen Land nutzen. Er eignet sich auch für Urlaubsländer mit anderer Netzspannung oder Frequenz. Der Universaladapter ist mit rund 150 Ländern kompatibel und somit ein Basic der Reiseausrüstung, besonders bei Vielreisenden.

Weitere Hinweise für den passenden Reisestecker in Südafrika

Am besten besorgst du dir vor Reiseantritt einen passenden Adapter. So bist du am Flughafen des Ziellandes jederzeit mit Strom versorgt und musst im Notfall nicht hektisch nach einem passenden Shop suchen. Besonders praktisch sind Reiseadapter mit integriertem USB-Anschluss.

Inzwischen gehört der USB-Anschluss bei vielen Elektrogeräten zum Standard. Wenn du dir also das Zwischenschalten eines weiteren Steckers ersparen möchtest, kauf dir gleich einen Universaladapter mit USB-Anschluss. Diese sind etwas teurer als andere Universalstecker, aber die Investition lohnt sich. So ausgerüstet kann dein Abenteuer Südafrika beginnen.