Schönberg: Tipps für das perfekte Wochenende | reisereporter.de

Tipps für das perfekte Wochenende in Schönberg

Eines der sonnenreichsten Fleckchen in Schönberg und Umgebung findest du in Brasilien am Strand. Brazilian feeling für einen perfekten Start ins Wochenende!

Nadine Schättler
Nadine Schättler
Brasilien ruft!

Foto: Nadine Schättler

Die Surflehrer der Wassersportschule Brasilien schätzen ihr Kleinod an der Ostsee direkt neben dem Campingplatz Hasselkrug.

Umgeben von Meer, Kieler Förde und Gewässern landeinwärts, so erzählen sie, verteilen sich die Wolken meist U-förmig um ihren Strandabschnitt und es scheint fast immer die Sonne.

Wassersport Brasilien | Mole 33, 34, Schönberger Strand, 24217 Schönberg | ​Öffnungszeiten: Ca. Ende April bis ca. Ende September täglich von 10 bis 17:30 Uhr (Daten und Uhrzeiten variieren je nach Witterung)

Brasilien in Schönberg: Unverbauter Blick ins Weite

Doch nicht nur wegen der Sonne solltest du deinen ersten Urlaubstag in Brasilien verbringen. Auch, weil das Wasser so klar, die Dünen so leer und der Blick nirgends so weit und unverbaut ist.

Ein Idyll zwischen grasenden Kühen hinter dem Deich und türkisblauer Ostsee, die sich auf niedrigen Sandbänken sanft und weiß dahinkräuselt.

Sandbänke und knietiefes Wasser sind ein ideales Revier auch für Familien.
Sandbänke und knietiefes Wasser sind ein ideales Revier auch für Familien. Foto: Nadine Schättler

Viel mehr als ein sanftes Rauschen der Wellen hörst du hier nicht. Dafür kannst du jede Menge Sonne tanken oder eine der zahlreichen Aktivitäten ausprobieren. Ein Highlight ist das SUP-Surfen (Stand-Up-Paddling mit Wellen), das du weit und breit nur hier erlernen kannst.

Schönberger Strand: Die Copacabana des Nordens

Kommt Hunger auf, bietet Angela „Angie“ Sachs in ihrer Snack-Bar Buhne 31 alles, was das Herz begehrt. Auch Caipis für das brasilianische Gefühl, an kalten Tagen sogar in heißer Variante!

Buhne 31 | Mittelstrand, 24217 Schönberg | ​Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 23 Uhr

Die Copacabana des Nordens findest du sicherlich nicht in Brasilien, dafür aber am Schönberger Strand. Hier ist die Dichte an Badegästen deutlich höher als ein paar Buhnen weiter westlich. Allerdings auch der Altersdurchschnitt. 

Hast du Hunger auf Fischbrötchen, solltest du einen Abstecher an den Schönberger Strand wagen und die Fischerhütten besuchen. Auch lohnt sich ein Blick auf die Seebrücke, weil du Fischschwärme beobachten und mit deinem Schatten lenken kannst. Probier es mal aus!

Tipp für Schönberg: Sei mobil

In Schönberg musst du grundsätzlich weite Wege in Kauf nehmen. Das Zentrum mit Fußgängerzone, vielen Einkaufsmöglichkeiten und Museen liegt etwa drei Kilometer von der Küste entfernt.

Auch für deinen Sundowner am Samstagabend solltest du mobil sein: Am Strand von Hohenfelde genießt du das kühle Getränk zum Sonnenuntergang am besten in der Beach-Bar Strandlächeln, die sogar einen eigenen Song für ihre Location komponiert hat. 

Weil die Landeshauptstadt Kiel mit ihren vielen Lichtern in weiter Ferne liegt und auch die Dörfer von Hohenfelde und der Probstei nachts wenig Helligkeit ausstrahlen, kannst du hier am Strand besonders gut Sterne beobachten.

Strandlächeln | Strandstr. 23, 24257 Hohenfelde | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 17 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntah von 12 bis 21 Uhr

Hier gibt’s leckeres Frühstück in Schönberg

Ein besonders gutes Frühstück kannst du in Schönberg am Sonntag in Annas Café in der Großen Mühlenstraße 1 an der Ecke zur Bahnhofstraße genießen. Hier ist es im Herzen Schönbergs immer etwas trubelig, aber das Café bietet dir ein liebevoll bereitetes Frühstück mit frischem Obst und knackigen Brötchen an. 

Annas Café | Große Mühlenstraße 1, 24217 Schönberg | Öffnungszeiten: täglich von 08:30 bis 17 Uhr

In der Ortsmitte kannst du anschließend gleich eines der Museen besuchen oder bei schlechtem Wetter einen Abstecher in die Krummbeker Kerzenscheune machen. Mit Wachs in 24 Farben und großen Fässern kannst du dir deine eigenen Kerzen ziehen, denn der nächste Winter kommt bestimmt.

Etwas Geduld solltest du allerdings haben: Bis deine Kerzen fertig sind, dauert es einige Zeit! Eine gute Schlecht-Wetter-Alternative ist in Schönberg natürlich auch das Verzehrkino am Markt gegenüber der Kirche.

Krummbeker Kerzenscheune | Parkstraße 4, 24217 Krummbek | Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr, von Januar bis Juni täglich ab 11 Uhr

Bevor du Schönberg am Sonntag wieder verlässt, solltest du dir unbedingt noch etwas Zeit am Strand gönnen. Vielleicht noch einmal in Brasilien, wo die Sonne angeblich fast immer scheint. Oder am unbewachten Strand in Kalifornien, wo der Sand so schön weich ist.

Bullifahrer schätzen den Landstrich rund um Schönberg, wo das Meer sich mit dem Horizont vereint
Bullifahrer schätzen den Landstrich rund um Schönberg, wo das Meer sich mit dem Horizont vereint Foto: Nadine Schättler

Ob du aufs Bord steigst oder dir die Sonne auf den faulen Pelz scheinen lässt, bleibt dir überlassen. In jedem Fall inhaliere noch mal etwas salzige Ostseeluft und schau auf den weiten Horizont. So viel Freiheit erlebst du in deinem Alltag vermutlich selten. In diesem Moment aber ist es deine Zeit: Lebe deinen Traum!

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Hotels an der Ostsee
Anzeige
Das könnte dich auch interessieren