Günstige Reiseziele für Ostern | reisereporter.de

Für ganz Spontane: Günstige Reiseziele an Ostern

Über Ostern freuen sich viele Reisefans besonders deshalb, weil das Fest vier freie Tage am Stück bedeutet. Ideal für einen Städtetrip! Wo es die meisten Deutschen über Ostern hinzieht und welche Alternativen es gibt, verrät dir der reisereporter.

Die Straßen um den Place Masséna in Nizza sind ein Shoppingparadies.
Die Straßen um den Place Masséna in Nizza sind ein Shoppingparadies.

Foto: imago/imagebroker

Prag, Paris, Wien, London und Amsterdam sind die beliebtesten Reiseziele für einen Kurzurlaub über Ostern – und damit gleichzeitig auch die teuersten und überlaufensten.

Wenn du nach günstigen und etwas weniger gut besuchten Städten für einen spontanen Kurztrip über Ostern suchst, solltest du dir diese Städte vielleicht einmal anschauen.

Nizza: Für Partytiere und Shopping-Queens

Paris ist ein Paradies für Shopping-Queens. Nizza auch! Im „Goldenen Viereck“, den Straßen rund um die Place Masséna, gibt es Luxusboutiquen, Juweliere und Coutouriers, in der Avenue Jean Médecin locken Einkaufszentren wie die Galeries Lafayette, die auch sonntags und an Feiertagen geöffnet sind, und in der Altstadt gibt es jede Menge kleiner, familiengeführter Geschäfte und verschiedene Märkte.

Und während es in Prag an Ostern noch bitterkalt sein kann, herrschen in Nizza selbst im Winter angenehme Temperaturen. Abende unter freiem Himmel und Feiern gehören daher zum Lebensstil. In den Discos der Stadt kannst du die Nacht durchtanzen, um die Party dann am Morgen am Strand ausklingen zu lassen.

Wenn du eher ein Tanzmuffel bist, zieh doch durch die zahlreichen Bars und Kneipen der Stadt. Oder versuch dein Glück in den Kasinos an der Promenade.

Ein weiteres Reiseargument: Unterkünfte in Nizza sind an Ostern 2018 um 15 Prozent günstiger als im Vorjahr. Flüge gibt’s zum Beispiel ab Hamburg mit Zwischenstopp ab 210 Euro (Hin- und Rückflug).

Ein Beitrag geteilt von GK (@x.gk__) am

Für Kulturbegeisterte: Rimini statt Wien

Mit durchschnittlich bis zu 13 Grad ist es in Rimini um die Osterzeit herum zwar noch zu kalt zum Baden. Die Temperaturen eignen sich aber prima, um die kulturelle Vielfalt Riminis zu genießen – ohne die Tausenden von Badetouristen, die Rimini im Sommer besuchen. Unterkünfte in der Stadt sind zu Ostern 2018 zudem um 36 Prozent günstiger als im Vorjahr.

Da die Stadt am Meer von den Römern gegründet wurde, gibt es viele alte römische Bauwerke wie den Augustusbogen oder die Tiberiusbrücke. Auch spannend sind der Tempel und die imposante Chiesa di Sant’Agostino. Der Hafen und die Promenade mit Verkaufsständen und Lokalen eignen sich prima für einen Stadtbummel oder einen kurzen Fahrradausflug. 

Flüge nach Rimini sind relativ teuer. Das Ziel bietet sich hauptsächlich für Süddeutsche an, die in 6,5 bis 8,5 Stunden mit dem Auto in Rimini sind.

Für Kunstliebhaber: Boston statt London

Ja, die Anreise ist etwas länger. Dafür ist Boston dieses Jahr an Ostern im Vergleich zu 2017 aber ein wahres Schnäppchen. In der Auswertung des Buchungsportals Booking.com, welches die Unterkünfte in Städten an Ostern verglichen hat, sind diese in der Stadt 12 Prozent günstiger als im Vorjahr.

Zu sehen gibt es dort gleich zwei berühmte Kunstmuseen, das Museum of Fine Arts und das avantgardistische Institute of Contemporary Art, die auch an Ostern geöffnet haben. In der Boston Public Library gibt es obendrauf neben sechs Millionen Büchern auch noch jede Menge Wandgemälde, Fresken und Skulpturen zu bewundern.

Noch dazu steht in Boston eines der berühmtesten architektonischen Wahrzeichen der USA, die Trinity Church. Noch mehr für Architekturfans gibt es im Viertel Beacon Hill, das im Greek-Revival und föderalistischen Stil gebaut ist. Außerdem punktet die Stadt mit ihren Parks und dem Hafen, von dem aus du Wale beobachten kannst.

Boston | Flüge: von Berlin oder München aus mit einem Zwischenstopp ab 410 Euro (Hin- und Rückflug) | Museum of Fine Arts: an Ostern geöffnet | Institute of Contemporary Art: montags geschlossen | Boston Public Library: am Ostersonntag geschlossen

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Das könnte dich auch interessieren
Zur
Startseite