Wenn du dich an deinem Reiseziel nicht willkommen fühlst, wird der Urlaub nur selten wirklich schön. Das Verhältnis zwischen Einheimischen und Reisenden kann dabei aus sehr unterschiedlichen Gründen angespannt sein. Manche Regionen gelten jedoch als gastfreundlicher als andere.

Das Reiseportal „Booking.com“ hat auf Grundlage von Bewertungen für Unterkünfte, Mietwagenanbieter und Taxi-Unternehmen analysiert, in welchen Städten auf der Welt die Menschen Touristinnen und Touristen gegenüber am gastfreundlichsten sind. Auch die persönliche Betreuung beim Einchecken und die Weitergabe nützlicher Empfehlungen für das Reiseziel wurden bewertet.

Insgesamt wurden Anbieter aus mehr als 220 Ländern mit einem „Traveller Review Award“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde 2023 zum elften Mal verliehen und belohnt auf der Grundlage von mehr als 240 Millionen verifizierten Bewertungen die Anbieter, die einen hervorragenden Service angeboten haben und als besonders gastfreundlich bewertet wurden.

Aktuelle Deals

Italienischer Badeort besonders gastfreundlich

Auf Platz eins landet der süditalienische Ort Polignano a Mare, der an der Adriaküste Apuliens liegt und für seine spektakuläre Lage auf steilen Klippen bekannt ist.

Dresden in den Top 10 der gastfreundlichsten Städte

Mit Dresden hat es eine deutsche Stadt auf Platz vier des Rankings geschafft. Die sächsische Landeshauptstadt ist jedoch nicht nur besonders gastfreundlich, sondern auch ein Trendreiseziel für das Jahr 2023 – das hat der bekannte Reiseführer „Lonely Planet“ erst neulich bekannt gegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Skurril: Laut einer aktuellen Studie gilt Dresden auch als relativ unfreundliche Stadt. Das aber gilt wohl nicht für die Menschen, die in der Tourismusbranche arbeiten. Für die Studie zur Unfreundlichkeit wurden Einwohnerinnen und Einwohner in 20 verschiedenen deutschen Städten befragt, eingeschätzt werden mussten zwölf unhöfliche Verhaltensweisen.

Dresden ist laut eines aktuellen Rankings die gastfreundlichste Stadt Deutschlands.

Wer dieses Jahr einen Städtetrip in Deutschland plant, sollte Dresden also auf jeden Fall auf dem Zettel haben. Die Metropole an der Elbe begeistert nicht nur mit berühmten Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Zwinger und Frauenkirche, sondern gilt auch als moderne Szenestadt mit, wie die Auswertung von „Booking.com“ zeigt, sehr gastfreundlichen Menschen.

Vor Dresden landeten in dem Ranking nur die süditalienische Gemeinde Polignano a Mare, Hualien City in Taiwan und San Sebastián im Norden Spaniens. Insgesamt sind die Top 10 der gastfreundlichsten Orte über die ganze Welt verteilt, die Städte liegen auf fünf unterschiedlichen Kontinenten.

Die Liste der 10 gastfreundlichsten Städte weltweit

  1. Polignano a Mare, Italien
  2. Hualien City, Taiwan
  3. San Sebastián, Spanien
  4. Dresden, Deutschland
  5. Klaipėda, Litauen
  6. York, Großbritannien
  7. Ushuaia, Argentinien
  8. Porto De Galinhas, Brasilien
  9. Mexiko-Stadt, Mexiko
  10. Gold Coast, Australien

Der Freistaat Sachsen hat jedoch nicht nur aufgrund der Auszeichnung für seine Landeshauptstadt Grund zu feiern, sondern kann sich auch über Platz zwei im Ranking der gastfreundlichsten Bundesländer in Deutschland freuen.

Nach der Auswertung der Bewertungen auf „Booking.com“ sind die Angestellten in der Tourismusbranche nur in Rheinland-Pfalz noch gastfreundlicher als die Menschen in Sachsen. Unter den Top 5 finden sich außerdem noch Thüringen, Bayern und das Saarland wieder.

Die Liste der 5 gastfreundlichsten deutschen Bundesländer

  1. Rheinland-Pfalz
  2. Sachsen
  3. Thüringen
  4. Bayern
  5. Saarland

Methodik des Awards

Um einen Award zu erhalten, mussten Unterkünfte bis zum 30. November 2022 um 23.59 Uhr (CET) auf Grundlage von mindestens drei Bewertungen ein durchschnittliches Bewertungsergebnis von mindestens 8,0 (von 10) aufweisen. Mietwagenpartner mussten bis zum 30. November 2022 um 23.59 Uhr (CET) auf Grundlage von mindestens 20 Bewertungen ein durchschnittliches Bewertungsergebnis von mindestens 8,5 (von 10) aufweisen. Um einen Award zu erhalten, mussten Taxianbieter bis zum 30. November 2022 um 23.59 Uhr (CET) ein durchschnittliches Bewertungsergebnis von mindestens 4,5 (von 5) aufweisen und 5000 Fahrten abgeschlossen haben.

Nur Kunden, die tatsächlich in einer Unterkunft übernachten, ein Auto gemietet oder ein Taxi genommen haben, können ihre Erfahrung auf „Booking.com“ bewerten. Da diese Bewertungen nie auf irgendeine Weise bearbeitet oder angepasst werden, können Reisende sich vollkommen darauf verlassen, dass diese Bewertungen die echte Erfahrung der Reisenden in dieser Unterkunft oder mit jedem dieser Transportdienstleister auf „Booking.com“ darstellen.