Der Streamingdienstanbieter Netflix sorgt derzeit mit einer außergewöhnlichen Stellenanzeige für Aufsehen. Das US-Unternehmen sucht nach einem Flugbegleiter oder einer Flugbegleiterin für die Privatflotte und greift bei der Bezahlung tief in die Tasche: Bewerberinnen und Bewerbern winken bis zu 385.000 US-Dollar im Jahr! Abhängig ist das Gehalt von der jeweiligen Ausbildung und Erfahrung. 

Aktuelle Deals

Diese Anforderungen musst du erfüllen

Die Anforderungen sind allerdings hoch. Wer den Job haben möchte, muss zeitlich flexibel sein: Die Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsdienste wird vorausgesetzt. Außerdem sollten Bewerberinnen und Bewerber laut der Stellenausschreibung über „unabhängiges Urteilsvermögen, Diskretion und herausragende Fähigkeiten in Bezug auf den Bordservice“ verfügen.

Des Weiteren erwartet Netflix von seiner neuen Flugbegleitung, dass diese mit viel Eigenmotivation arbeitet, also beispielsweise die nötigen Einkäufe für die Flugreisen vorab selbst erledigt. Außerdem sollten Bewerberinnen und Bewerber in der Lage sein, schwer zu heben (bis zu 30 Pfund, also knapp 14 Kilogramm). Denn auch beim Beladen des Flugzeuges wird Hilfe benötigt. 

Arbeitsplatz in der Nähe von San Francisco

Als Hauptstandort nennt der Streamingdienstanbieter den Flughafen San José in der Nähe von San Francisco, wo Netflix seinen Hauptsitz hat. Ein Umzug in die USA sollte für alle Interessierten also auch kein Problem sein. 

Bei den Flugzeugen handelt es sich hauptsächlich um Super-Midsize-Jets, aber auch der kleinere Gulfstream G550 wird als möglicher Einsatzort genannt. Die Bewerbung kann über die Website von Netflix eingereicht werden.