Du suchst nach einem ganz besonderen Urlaub? Dann aufgepasst: Reisende können das mittelalterliche italienische Dorf Petritoli auf einem Hügel nahe der Adriaküste in der Region Le Marche (Marken) mieten. Es ist umgeben von Weinbergen, hat ein eigenes Schloss, Panoramagärten, ein Barocktheater und Keller aus der Römerzeit.

Dort kannst du mit Freundinnen und Freunden und oder der Familie echtes Dolce Vita genießen und gegebenenfalls eine riesige Party in einer authentischen italienischen Umgebung schmeißen. Denn Petritoli hat Platz für bis zu 200 Gästinnen und Gäste. Dafür stehen 98 Schlafzimmer in verschiedenen Unterkünften überall im Zentrum zur Verfügung.

Du kannst in charmanten traditionellen Häusern bis hin zu kleinen Boutique-Unterkünften sowie Apartments nächtigen oder auch im Schloss mit hängenden Gärten und Swimmingpools.

Aktuelle Deals

So viel kostet es, das Dorf Petritoli zu mieten

Damit ist das Dorf bestens für Meetings, Partys, Hochzeiten und andere Events geeignet. Gefeiert werden kann in mit Fresken bemalten Sälen oder auf hübschen Plätzen des Dorfes, die exklusiv für die Veranstaltung geschmückt werden. Zahlreiche Restaurants, Bars, Weingüter, Supermärkte und Geschäfte runden das Angebot ab.

Auf „Rent Your Own Village“ oder über „Groupaccommodation“ kannst du Petritoli mieten. Einen kleinen Haken gibt es aber: Du musst für eine Buchung mindestens 50 Personen für einen Aufenthalt von drei bis sieben Nächten zusammenbekommen. Pro Nacht kostet das Dorf rund 1507,50 Euro.

Auf 50 Reisende aufgeteilt, sind es allerdings nur rund 75 Euro pro Nacht und Person. Und schöpfst du den Platz aus und kommst mit 200 Menschen, dann zahlt jeder und jede Einzelne nur 7,50 Euro pro Nacht.

Die Veranstaltungen werden von dem Team von „Rent Your Own Village“ organisiert, das dafür mit den lokalen Behörden zusammenarbeitet. So sind auch maßgeschneiderte Partys möglich.