Wer einen frühen Hinflug oder einen späten Rückflug bucht, will am Reisetag nicht sein Gepäck durch den Urlaubsort schleppen. Viel angenehmer ist es, den Urlaubstag befreit von Koffer oder Rucksack zu genießen. Praktischerweise bieten viele Hotels in diesem Fall einen Aufbewahrungsservice für die Koffer an.

In den meisten Fällen klappt das auch ohne Probleme und du kannst deine Gepäckstücke später am Tag unversehrt wieder an dich nehmen. Aber was macht man, wenn der Koffer plötzlich verschwunden ist? Darüber hat der reisereporter mit dem Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ) gesprochen. 

Ein Paar checkt an der Hotelrezeption ein. Sie haben einen Koffer dabei.

Aktuelle Deals

Wird Gepäck auf der Reise gestohlen, müsse man zunächst unterscheiden, ob die Urlauberin oder der Urlauber per Pauschalreise unterwegs sei oder ausschließlich ein Hotelzimmer gebucht habe, sagt André Schulze-Wethmar, Jurist beim EVZ.

Gepäck weg auf der Pauschalreise: Das musst du wissen 

Im ersten Fall greife die europäische Pauschalreiserichtlinie. Sie besagt, dass Reiseveranstalter in der EU bei einem Reisemangel haften. Ist dies der Fall, sei der Veranstalter der Reise der richtige Ansprechpartner, wenn es um eine Entschädigung geht.

Das Amtsgericht München hat in einem Fall jedoch entschieden, dass der Einbruch in ein Hotelzimmer allgemeines Lebensrisiko ist und keinen Reisemangel begründet. Gleiches gilt demnach für den verloren gegangenen Koffer aus der Gepäckaufbewahrung. Dennoch ist es ratsam, den Verlust umgehend dem Veranstalter, dem Hotel und der Polizei zu melden. 

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Gepäck in der Aufbewahrung des Hotels verschwunden: So können Reisende vorgehen

Wenn Reisende die Unterkunft individuell, also nicht als Pauschalreise, gebucht haben, gelten die Paragrafen des Beherbergungsgesetzes des jeweiligen Landes, erklärt Schulze-Wethmar. Wem also zum Beispiel in Italien ein Koffer abhandenkommt, der muss vor Ort entsprechende Maßnahmen im Sinne des italienischen Gesetzes einleiten.

Sollten Reisende ein Hotel in Deutschland gebucht haben und das Gepäck aus der Aufbewahrung fehlt, sollten sie sich zunächst an den Hotelbetreiber oder die Hotelbetreiberin wenden. Wer nachweisen kann, welchen Wert sie oder er mit dem Gepäckstück eingebracht hat, dem steht in der Regel eine Entschädigung für den Verlust zu.

Koffer abhandengekommen: So erhältst du Hilfe

Wenn dir im EU-Ausland, in Norwegen, Island oder Großbritannien Reisegepäck gestohlen wurde, findest du Hilfe beim EVZ. Über das Beschwerdeformular können Reisende ihr Anliegen schildern, ehe sich ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeitern mit ihnen in Verbindung setzt.