Magic Moments – davon kannst du dir ganz einfach öfter einen gönnen. Zum Beispiel, wenn die Sonne gemächlich den Horizont verlässt und der Tag sich mit orangeroten Farbspielen verabschiedet.

Egal, ob du diese Momente romantisch mit deinem Schatz, ganz für dich allein oder zusammen mit Freundinnen und Freunden erlebst – in ganz Deutschland gibt es besondere Orte, die perfekt dafür geeignet sind, zum Beispiel am Meer, wenn die Sonne langsam vom Wasser verschluckt wird, oder von einem Hügel aus, der dir die perfekte Aussicht ermöglicht. Wir zeigen dir acht unserer Favoriten-Orte für schöne Sonnenuntergänge am Wasser oder in der Stadt.

Erpeler Ley, Rheintal

Wo kannst du einen romantischen Sonnenuntergang besser genießen als von einem Hügel aus? Im Rheintal ragt sogar ein riesiger Basaltfelsen mitten in der Erpeler Ley eindrucksvoll in die Höhe. Von hier oben aus sind spektakuläre Blicke auf den Sonnenuntergang garantiert.

Erpeler Ley – schöner Sonnenuntergang über dem Rhein.

Der eindrucksvolle Felsen ist umringt von weiteren Basaltsäulen und steht seit dem Jahr 1941 unter Naturschutz. Erkunden kannst du ihn trotzdem – zum Beispiel bei einer Wanderung.

Aktuelle Deals

Sankt Peter-Ording

Eingefleischte Fans von Sankt Peter-Ording wissen sie längst zu schätzen: die urigen Pfalbauten am weiten Strand, die seit mittlerweile über 100 Jahren das Wahrzeichen der Strände in Bad, Ording, Böhl oder Dorf darstellen.

Spektakulärer Sonnenuntergang am Strand von Sankt Peter-Ording.

Die Aussicht auf die Nordsee ist in jedem der etwa sieben Meter hohen Holzbauten eindrucksvoll; in fünf davon kannst du während deines Besuches auch noch das einheimische Essen in speziellen Restaurants genießen. Beim Absacker auf einer der Terrassen lässt sich der Blick aufs Meer und die untergehende Sonne besonders gut erleben.

Teufelsberg, Berlin

Wenn du eher ein Großstadtkind bist, musst du nicht auf schöne Sonnenuntergänge verzichten: Bei einem Städtetrip durch das lebendige Berlin lohnt sich zum Beispiel ein Besuch auf dem Teufelsberg. Hier oben steht eine alte Abhörstation mit einem etwa 140 Meter hohen Turmgebäude.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Schönes Ausflugsziel: Der Sonnenuntergang auf dem Teufelsberg in Berlin.

Von oben kannst du die ganze Stadt in einem 360-Grad-Rundumblick sehen und besonders, wenn die Sonne untergeht, ist die Stimmung einmalig. Verbinden kannst du deinen romantischen Ausflug zum Beispiel mit einem Besuch in der Street-Art-Galerie Teufelsberg – internationale Künstlerinnen und Künstler stellen hier ihre Werke.

Eibsee, Bayern

Der höchste Berg Deutschlands, an seinem Fuße ein idyllischer Bergsee – in Bayern kannst du am Eibsee an der Zugspitze eindrucksvolle Sonnenuntergänge auf dich wirken lassen. Besonders geeignet ist das Nordufer, von dem aus du einen guten Blick auf den Gipfel hast.

Fantastischer Sonnenuntergang am Bergsee Eibsee in Bayern.

Sobald die Sonne sich langsam verabschiedet und der Himmel in wunderschönen Rottönen erscheint, hast du hier einen perfekten Platz gefunden, um das Spektakel auf dich wirken zu lassen. Auf einem Rundwanderweg kannst du am Tag außerdem die Gegend um den Eibsee erkunden.

Dranske, Rügen

Romantischer geht es kaum: mm Strand sitzen und auf das Meer gucken, während die Sonne langsam untergeht. Auf der Insel Rügen findest du den eher abgelegenen Strand von Dranske, der perfekt geeignet ist, um ungestört einen Sonnenuntergang mit Picknickkorb zu genießen. Vom Ufer aus siehst du außerdem die kleine Insel Hiddensee mit ihrem bekannten Leuchtturm Dornbusch– vielleicht dein Ausflugsziel für den nächsten Tag?

Idyllischer Blick auf den Strand von Binz auf Rügen kurz vor Sonnenuntergang.

Hamburger Hallig

Auch Großstädte wie Hamburg machen eindrucksvolle Sonnenuntergänge möglich. Die Hamburger Hallig, ein Vogelschutzgebiet, ist zum Beispiel ein schöner Ort, um die Seele baumeln zu lassen und den glühenden Himmel zu beobachten. 

Eines der Ausflugsschiffe vor Verladekränen am Containerterminal bei Sonnenuntergang im Hamburger Hafen.

Tagsüber kannst du die Wattwerkstatt besuchen oder an der Badestelle ins kühle Nass eintauchen. Die urige Gaststätte Hallig Krog lädt zu einer Stärkung ein. Das Wattenmeer hast du hier ebenfalls bestens im Blick, während die Sonne langsam untergeht.

Nordseeinsel Föhr

Blutrote und leuchtend gelbe Sonnenuntergänge mit Fernblick auf die nächsten Inseln – die Nordseeinsel Föhr hat in puncto romantische Urlaubsabende einiges zu bieten. Besonders im Westen der Insel, auf der Seebrücke in Utersum oder vom Deich in Groß-Dunsum aus, hast du gute Chancen, dich mit einem Picknickkorb bewaffnet eindrucksvoll vom Tag zu verabschieden.

Vom Badesteg aus kannst du den Sonnenuntergang in Wyk auf Föhr besonders gut genießen.

In den warmen Sommermonaten kannst du dieses Erlebnis zum Beispiel mit einer Übernachtung in einem Schlafstrandkorb kombinieren – dann bist du rechtzeitig da, um die Sonne morgens wieder zu begrüßen.

Husumer Binnenhafen

Maritimes Flair, wohin das Auge sieht: Der Husumer Binnenhafen hat tagsüber einiges zu bieten. Inmitten der malerischen Kulisse der Hafenstadt stehen Flanieren, Shoppen oder eine Einkehr in eine der zahlreichen Hafenkneipen oder eines der vielen Restaurants auf dem Programm.

Der maritime Husumer Hafen bei Ebbe und Sonnenuntergang.

Sobald die Sonne untergeht, findest du hier einige besondere Orte, die spektakuläre Aussichten garantieren. Einer davon ist der Turm vor dem neuen Rathaus in Husum