Wer günstig tanken will, kann in Deutschland Apps wie Clever-Tanken oder ADAC-Spritpreise nutzen. Auch in vielen europäischen Reiseländern gibt es spezielle Apps, die beim Sparen helfen. Generell gilt, dass der Spritpreis – je nach Tageszeit und Tankstelle – stark variieren kann. Die passende App hat den Überblick.

1. Benzinpreis-Blitz

Zu den beliebtesten Smartphone-Helfern gehört die kostenlose App Benzinpreis-Blitz. Sie bietet offizielle Benzin- und Dieselpreise – neben Deutschland – in folgenden Ländern: Österreich, Luxemburg, Frankreich, Portugal, Spanien und Italien.

Aktuelle Deals

Zur schnellen Orientierung sind die Tankstellen rot und grün markiert: Rot bedeutet, dass hier Höchstpreise verlangt werden, grün verspricht den derzeit günstigsten Preis.

2. Sprit Club

Stark im Kommen ist die App Sprit Club, die in den Ländern Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Spanien weiterhilft. Die App ist kostenlos, ohne die vorgeschaltete Werbung kann sie für 1,99 Euro installiert werden. Alternativ kann man auch die entsprechende Website nutzen.

3. 1-2-3-Tanken

Die App 1-2-3-Tanken zeigt sowohl in einer Listen- als auch in einer Karten-Ansicht die günstigsten Tankstellen in der Nähe an – und das für die Länder Deutschland, Frankreich, Italien, Portugal und Spanien.

Über die praktische Routensuche-Funktion findet man die günstigsten Tankstellen entlang einer individuell bestimmten Strecke. So vermeidet man große Umwege.