Ob im Fladenbrot, Lahmacun oder Dürüm, mit Fleisch oder vegetarisch mit Falafel, mit Pommes auf dem Teller oder einem knackigen Salat als Beilage – der Döner hat in Deutschland viele Fans. Saftig sollte er sein und gut gefüllt mit frischem Gemüse und würzigen Soßen. 

Die Auswahl an Restaurants und Imbissen, die das Fast Food anbieten, ist riesig. Damit du bei der nächsten Bestellung oder beim Imbiss-Besuch auf der Städtereise keine Enttäuschung erlebst, solltest du dir einen der guten Dönerläden aussuchen.

„Lieferando“-Döner-Award geht nach Köln

Die besten Döner-Läden Deutschlands hat der Lieferdienst „Lieferando“ im Rahmen der „Lieferando Awards“ ausgezeichnet. Auf der Plattform registrierte Restaurants konnten sich für die Awards bewerben, die Kandidaten wählte der Lieferdienst dann selbst aus. Über die Gewinner entschieden haben aber schließlich die Nutzerinnen und Nutzer.

Auch in weiteren Kategorien wie „Bester Burger-Laden“, „Bestes Restaurant Deutschlands“ oder „Bestes Veggie-Restaurant“ konnten sie ihre Favoriten wählen. Mehr als 110.000 Kundinnen und Kunden stimmten online über die 560 nominierten Restaurants ab. Bei den Dönern geht Platz eins nach Köln. Die weiteren Läden in den Top 10 hat der Lieferdienst nicht nach Beliebtheit sortiert.

1. Mangal Döner by Lukas Podolski in Köln

Den besten Döner Deutschlands bekommt man laut der „Lieferando“-Umfrage in der Domstadt in Nordrhein-Westfalen. Der „Mangal Döner“ in Köln wurde von den Nutzerinnen und Nutzern auf Platz eins gewählt. 

Aktuelle Deals

Deutschlands beliebtester Dönerladen hat einen prominenten Mit-Inhaber: Fußball-Weltmeister Lukas Podolski ist Teilhaber an dem Döner-to-go-Restaurant.

Lukas Podolski mit Freund und Berater Nassim Touihri in seinem Döner Restaurant.

Laut „Lieferando“ wird hier an Qualität und Zutaten nicht gespart. Besonders begehrt sind bei den Kundinnen und Kunden das Döner-Sandwich, der Döner-Teller und die Pommes. Auch für sie lohnt sich übrigens die Abstimmung: Wie der Lieferdienst auf seiner Website mitteilt, bekommen die Sieger-Läden kostenlose Gutscheine für die Kunden.

„dönerWERK“ in Flensburg 

Das „dönerWERK“ in Flensburg wirbt mit hochwertigem Kalbs- und Hähnchenfleisch, frisch gebackenem Brot und Soßen, die nach eigenem Rezept hergestellt werden.

Hier gibt es ausgefallene Variationen wie den Avocado-Döner, den Döner hollandaise oder den Chili-Cheese-Döner.  Besonders beliebt sind bei „Lieferando“-Nutzerinnen und ‑Nutzern aber die Klassiker: Der Döner in Normal- oder Maxigröße und der Dürüm-Döner.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

„Kebap 63“ in Langelsheim

4,6 Sterne bei fast 2000 Bewertungen hat das „Kebap 63“ in Langelsheim nahe Goslar bei „Lieferando“. Laut Rezensionen punktet es bei den Kundinnen und Kunden mit schneller Lieferung und leckerem Essen.

Besonders beliebt: die Dönertasche, Dürüm und die Nugget-Box. Zusätzlich zum klassischen Döner gibt es hier auch Pizza, Baguette und Pasta.

„Profi Grill Haus“ in Lengede

Große Portionen, frische Zutaten und eine schnelle Lieferung loben die Kundinnen und Kunden bei dem „Profi Grill Haus“ in Lengede.

Das Restaurant in der niedersächsischen Kleinstadt ist offenbar auch über den Kreis Peine hinaus so beliebt, dass es unter die Top 10 der Burgerläden gewählt wurde. 

„Safran Kebap“ in Hechingen

Hechingen in Baden-Württenberg am Westrand der Schwäbischen Alb hat nicht nur Burgen, Kultur und Natur zu bieten, sondern mit dem „Safran Kebap“ auch einen der beliebtesten Döner-Läden in ganz Deutschland. 

Neben dem Döner bestellen Kundinnen und Kunden dort am häufigsten das Yufka und die Döner-Pizza mit Hähnchen- oder Rindfleisch.

„Istanbul Restaurant“ in Wiesbaden

Auch die Dönerbude „Istanbul Restaurant“ aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden hat es in der „Lieferando“-Umfrage unter die besten zehn Dönerläden in Deutschland geschafft. 

Beliebte Gerichte sind in dem Restaurant ganz klassisch das Döner-Sandwich, der Dönerteller mit Pommes und der Lahmacun-Döner, eine türkische Pizza mit Dönerfleisch, Salat und Soße.

„Pascha Döner & Pizza“ in Gladbeck

Döner oder Pizza? Wer beim „Pascha Döner & Pizza“ bestellt, hat die Qual der Wahl. Beim Blick auf die beliebtesten Gerichte wird aber schnell klar: Der Döner hat hier die Nase vorn – als Dönertasche und als Dönerteller mit Pommes und Salat. 

Neben dem leckeren Essen loben viele Kundinnen und Kunden bei „Lieferando“ auch die netten Mitarbeiter und den guten Service. 

„Hot Chickeria“ in Rostock

In der „Hot Chickeria“ bekommst du – wie der Name schon vermuten lässt – Grillhähnchen mit diversen Marinaden und Beilagen.

Ganz hoch im Kurs stehen bei den Lieferando-Kundinnen und Kunden aber die Kalb-Döner und die Big Kalb-Döner mit extraviel Fleisch. Sie haben das Restaurant vermutlich in die Top 10 der „Lieferando“-Umfrage gebracht.

„Ützel Brützel“ in Stuttgart

„Der beste Döner der Stadt“ – das verspricht das Stuttgarter Restaurant „Ützel Brützel“ auf seiner Website. Und offenbar stimmen viele Gästinnen und Gäste bei „Lieferando“ dem zu, denn der Laden hat es ebenfalls unter die Top 10 in Deutschland geschafft.

Der Kebab im Fladenbrot, das Yufka Classic und die Pommes werden besonders oft bestellt, es gibt aber auch Pide (Fladenbrot aus Hefeteig) und Börek, eine türkische Spezialität aus Blätterteig.

„Pasha Kebab“ in Hamburg

Das „Pasha Kebab“ befindet sich direkt auf der beliebten Hamburger Hoheluftchaussee – perfekt für einen leckeren Imbiss nach dem Shopping-Trip.

Besonders häufig bestellen Kundinnen und Kunden in dem Restaurant Lahmacun, Döner-Dürüm und den Döner-Teller. Auf der Speisekarte stehen aber auch Suppen, Salate und viele vegetarische Gerichte.