Jetzt an einem langen, weißen Strand mit Palmen liegen, in türkisfarbenem Meer mit kristallklarem Wasser baden oder an einer kleinen Bucht mit atemberaubenden Felsen chillen – das muss kein Traum bleiben. Wer dem Alltag an einem Traumstrand entfliehen will, hat 2022 vielerorts wieder die Gelegenheit dazu. 

Als Inspiration für deinen nächsten Strandurlaub könnten die 25 schönsten Strände der Welt dienen, die nun mit den „Travellers’ Choice Awards“ 2022 ausgezeichnet wurden. Wie jedes Jahr beruht das Ranking auf der Meinung der Tripadvisor-Nutzerinnen und ‑Nutzern – die Top 10 stellen wir dir genauer vor.

1. Grace Bay Beach auf den Turks- und Caicosinseln

Platz eins der schönsten Strände weltweit geht dieses Jahr an die Turks- und Caicosinseln. Dort befindet sich der Grace Bay Beach, der mit weichem, weißem Sand, blauem Wasser und sanften Wellen die Tripadvisor-User überzeugt hat. Zudem gibt es in dem britischen Überseegebiet südöstlich der Bahamas im Atlantik 350 Sonnentagen im Jahr, um an diesem Traumstrand zu entspannen.

Die Grace Bay auf den Turks- und Caicosinseln ist der schönste Strand der Welt.

Aktuelle Deals

2. Varadero Beach auf Kuba

Auf Kuba findest du Platz zwei der schönsten Strände. Mit seinem puderigen Sandstrand, dem klaren Wasser und seiner endlos scheinenden Weite schafft es der Varadero Beach bei den Tripadvisor-Nutzenden ganz weit nach vorn. In den angrenzenden Bars lässt sich zudem der ein oder andere Cocktail genießen.

In Kuba haben viele Gebiete wie die Halbinsel Varadero wieder für Touristen geöffnet.

3. Turquoise Bay in Australien

In der Nähe der australischen Stadt Exmouth befindet sich die lang gezogene Turquoise Bay. Sie punktet mit weißem Sand, klarem Wasser und eignet sich perfekt zum Schnorcheln. Sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch Fortgeschrittene haben beim Schnorcheln ihren Spaß. Entdecken können sie dort das Ningaloo-Riff.

Felsenformationen an der Turquoise Bay im Cape Le Grand National Park in Australien.

4. Quarta Praia in Brasilien

Im Ort Morro de São Paulo auf der brasilianischen Insel Ilha de Tinharé finden Urlauberinnen und Urlauber die Quarta Praia. Anders als an vielen Stränden Brasiliens geht es dort ruhiger zu – abseits der Menschenmassen lässt es sich gut an dem Strand entspannen. Die Naturbecken mit Badewannentemperatur laden zum Faulenzen ein. Damit landet die Quarta Praia auf dem vierten Platz in diesem Ranking.

Weiterlesen nach der Anzeige

Anzeige

Der Strand Quarta Praia in Brasilien landet im Jahr 2022 auf dem vierten Platz der schönsten Strände der Welt.

5. Eagle Beach in Aruba

Ein Strand und ein Stadtteil zugleich ist der Eagle Beach. Die Nachbarschaft auf der niederländischen Karibikinsel Aruba ist berühmt für ihre Resorts und den breiten öffentlichen Strand mit weichem, weißem Sand. Die Fofoti-Bäume, die mit ihrer markanten Silhouette Richtung Meer weisen, sind zudem ein weiterer Hingucker – damit landet der Strand auf Platz fünf der „Travellers’ Choice Awards“ 2022.

Der Eagle Beach auf Aruba zählt zu den schönsten der Welt.

6. Radhanagar Beach auf den Andamanen und Nikobaren

Unberührte weiße Sandstrände, klares, türkisblaues Wasser und Mangrovenwälder im Hintergrund – so sieht es am malerischen Radhanagar Beach aus. Der Strand befindet sich auf Havelock Island, die zu den indischen Inselgruppen Andamanen und Nikobaren gehört. Als echter Geheimtipp tummeln sich nur wenige Menschen an dem feinen Sandstrand, dem die umliegenden Bäume Schatten spenden.

Platz sechs der schönsten Strände der Welt geht an den Radhanagar beach auf den Andamanen und Nikobaren in Indien.

7. Baia do Sancho in Brasilien

Die Baia do Sancho ist ein echter Hingucker! Denn das kristallklare Wasser und der feine Sandstrand werden umrahmt von vulkanischen Felsformationen. Du findest den Strand auf der brasilianischen Insel Fernando de Noronha. Allerdings gibt es einen Haken: Um die Natur zu schützen, ist die maximal erlaubte Besucherzahl auf dem Eiland reglementiert. Du musst also schnell genug sein und etwas Glück haben, damit du tatsächlich dorthin reisen kannst.

Die Baia do Sancho verkörpert für viele den Inbegriff eines perfekten Strandes.

8. Trunk Bay Beach auf den Amerikanischen Jungferninseln

Wer mit Schildkröten, Hummern und Tintenfischen schnorcheln will, hat in der unberührten Natur des Virgin Island National Parks die Gelegenheit dazu. Besonders spannend: Es gibt einen Unterwasserschnorchelpfad mit Unterwasserinformationen über Korallenformationen und das Leben im Meer. Zudem hat er alle typischen Merkmale eines Traumstrands: Vor Ort findest du weißen Sand, hohe Kokospalmen und hellblaues Wasser.

Den Trunk Bay Beach findest du im Virgin Islands Nationalpark der Karibikinsel St. John.

9. Baia dos Golfinhos in Brasilien

Nur wenige Plätze hinter der Baia do Sancho landet auf dem neunten Rang ein zweiter Strand der brasilianischen Insel Fernando de Noronha: die Baia dos Golfinhos. Das Besondere dort: Reisende können jede Menge Delfine sehen. Denn Fernando de Noronha ist Paarungs- und Ruhestätte der Ostpazifischen Delfine. Wegen der weltweit einzigartigen Ansammlung der Säugetiere trägt das Eiland den Titel Unesco-Weltnaturerbe.

Die Baia dos Golfinhos in Brasilien ist ein echter Traumstrand.

10. Strand Spiaggia dei Conigli auf Lampedusa

Platz zehn der schönsten Strände weltweit finden Urlauberinnen und Urlauber auf der italienischen Insel Lampedusa. Die Spiaggia dei Conigli (deutsch: Kaninchenstrand) ist eigentlich eine idyllische Badebucht, doch da sie inzwischen sehr bekannt ist, kann es dort voll werden.

Das scheint die Tripadvisor-Nutzerinnen und ‑Nutzer nicht zu stören – immerhin befindet sich der Strand in diesem Ranking unter den Top 10. In den Bewertungen heißt es unter anderem: „Ein wahrhaft magischer Ort auf der Welt. Weißer Sandstrand, türkisblaues Wasser und eine angenehme Meeresbrise. Man läuft etwa 20 Minuten zum Strand, doch sobald man mit den Füßen im Sand steht, fühlt man sich wie im Himmel.“

Der Kaninchenstrand auf der sizilianischen Insel Lampedusa ist inzwischen sehr bekannt.

Die 25 schönsten Strände der Welt 2022 im Überblick

  1. Grace Bay Beach auf den Turks- und Caicosinseln
  2. Varadero Beach auf Kuba
  3. Turquoise Bay in Australien
  4. Quarta Praia in Brasilien
  5. Eagle Beach in Aruba
  6. Radhanagar Beach auf den Andamanen und Nikobaren
  7. Baia do Sancho in Brasilien
  8. Trunk Bay Beach auf den Amerikanischen Jungferninseln
  9. Baía dos Golfinhos in Brasilien
  10. Strand Spiaggia dei Conigli auf Lampedusa
  11. Cable Beach in Australien
  12. Falésia Beach in Portugal
  13. Hapuna Beach State Recreation Area auf Hawaii
  14. Siesta Beach in Florida
  15. Maho Bay Beach auf den Amerikanischen Jungferninseln
  16. Poipu Beach Park auf Hawaii
  17. Playa de Muro Beach in Spanien
  18. Playa Manuel Antonio in Costa Rica
  19. Playa Norte in Mexiko
  20. Nungwi Beach in Tansania
  21. Magens Bay auf den Amerikanischen Jungferninseln
  22. Nissi Beach auf Zypern
  23. Bavaro Beach in der Dominikanischen Republik
  24. Balos Lagoon in Griechenland
  25. Yonaha Maehama Beach in Japan